Im Dutzend billiger 2 - Zwei Väter drehen durch

Abenteuer/Komödie, USA 2005
Chaos am Lake Winnetoka

Chaos am Lake Winnetoka

Zwölf Kinder in einer Familie bedeuten immer Chaos. Mit Steve Martin als Vater wird daraus eine ausgewachsene Katastrophe. Im Film "Im Dutzend billiger" kam das Rezept so gut bei den Zuschauern an, dass nun eine Fortsetzung folgt: "Zwei Väter drehen durch".

Diesmal macht die Großfamilie Baker mit ihrem unkontrollierbaren Nachwuchs Ferien und verwandelt dabei einen idyllischen See in ein mittleres Notstandsgebiet. Da fliegen Bootsmotoren durch die Luft, ein Tennisplatz wird mit einem Golf-Kart verwüstet, und der Hund der Bakers darf wieder mit seine Leidenschaft für rohes Fleisch ausleben, was natürlich zu größeren Schäden führt.

Steve Martin als Familienoberhaupt Tom Baker lässt erneut keine Gelegenheit aus, sich zum Deppen zu machen. Diesmal ist er dabei jedoch nicht allein. Am See trifft er auf seinen Freund und erbitterten Rivalen seit Kindertagen, Jimmy Murtaugh, und die beiden Dickköpfe können nicht anders als auch ihre Familien in einen gnadenlosen Wettkampf ohne Regeln aber mit vielen komischen Situationen zu verstricken. Und dabei steht den Bakers ein durchaus ernst zu nehmender Gegner gegenüber: Die Murtaughs haben nämlich auch nicht weniger als acht Kinder.

Den Filmemachern gelang das Kunststück, in der Baker-Familie alle vielbeschäftigten Jungstars aus dem ersten Teil zu versammeln, darunter Piper Perabo, Hilary Duff und Tom Welling. Dazu trägt auch die "Baywatch"-Nixe und Opernball-Gast von Richard Lugner, Carmen Electra, ihren Teil zu dem Klamauk bei. Zudem bekam die Komödie eine ernstere zweite Ebene, in der es darum geht, wie schwer es ist, seine erwachsen werdenden Kinder loszulassen.

Kinotipps
Ich war noch niemals in New York

Kinotipp: Ich war noch niemals in New York

Musical-Verfilmung mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu und Michael Ostrowski

Kinotipps
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kinotipp: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kindgerechte Erzählung des Mauerfalls ab 6 Jahren

Kinotipps
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Kinotipp: M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Doku über den niederländischen Grafiker, welcher auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker inspiriert

Kinotipps
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Kinotipp: Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Brasilianische Animationskomödie rund um einen Kinderunterhalter, der sich plötzlich in eine Katze verwandelt

Kinotipps
Bruder Schwester Herz

Kinotipp: Bruder Schwester Herz

Drama zwischen Angst, Idylle und der großen Liebe

Kinotipps
Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Kinotipp: Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Fortsetzung der Disney-Fantasy mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer