Im August in Osage County

Drama, USA 2013
In dieser Familie hängt der Haussegen schief

In dieser Familie hängt der Haussegen schief

In der brütenden Hitze Oklahomas liegen Melodram und schwarzer Humor nahe beisammen - zumindest wenn man sich "Im August in Osage County" aufhält und einer solch dysfunktionalen Familie angehört, wie sie in John Wells' Theateradaption porträtiert wird. Dass das verbale Gemetzel größtenteils sehr unterhaltsam ist, verdankt es vor allem einem höchst spielfreudigen Ensemble.

Meryl Streep mimt die tablettensüchtige Matriarchin Violet Weston mit selbstzerstörerischem Furor und ohne Rücksicht auf Verluste. Wenn ihr Mann Beverly verschwindet und sich ihre drei Töchter samt Anhang unter der gleißenden Südstaatensonne einfinden, wird jedes gemeinsame Essen zur melodramatischen Enthüllungsorgie, garniert mit Wutausbrüchen und spitzen Beleidigungen, dass es eine Freude ist.

In der ältesten Tochter Barbara, leidenschaftlich verkörpert von Julia Roberts, hat Violet aber eine Gegnerin auf Augenhöhe, die nicht gewillt ist, der Mutter klein beizugeben - und trotzdem ordentlich einstecken muss. Dass ihre eigene Ehe am Ende ist und ihr in dieser familiären Schlachtplatte niemand den Rücken stärkt, macht die Situation zwischen subkutanen Konflikten und unerwarteten Geheimnissen nicht einfacher.

Heimliche Sucht, verbotene Liebe, alte Affären - das wenige Tage andauernde Aufeinandertreffen der engsten Verwandtschaft mutiert zur Offenbarungsodyssee. Dass die Produktion nicht auf Soap-Niveau abrutscht, dafür sorgen großartige Schauspieler wie u.a. Ewan McGregor, Benedict Cumberbatch, Juliette Lewis, Julianne Nicholson, Abigail Breslin und Margo Martindale als Tante Mattie Fae.

Kinotipps
Ich war noch niemals in New York

Kinotipp: Ich war noch niemals in New York

Musical-Verfilmung mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu und Michael Ostrowski

Kinotipps
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kinotipp: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kindgerechte Erzählung des Mauerfalls ab 6 Jahren

Kinotipps
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Kinotipp: M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Doku über den niederländischen Grafiker, welcher auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker inspiriert

Kinotipps
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Kinotipp: Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Brasilianische Animationskomödie rund um einen Kinderunterhalter, der sich plötzlich in eine Katze verwandelt

Kinotipps
Bruder Schwester Herz

Kinotipp: Bruder Schwester Herz

Drama zwischen Angst, Idylle und der großen Liebe

Kinotipps
Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Kinotipp: Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Fortsetzung der Disney-Fantasy mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer