Ichi - Die blinde Schwertkämpferin

Action, J 2008
Toma steht Ichi zur Seite

Toma steht Ichi zur Seite

Der Stoff des blinden Samurais erfreut sich unter Martial Arts-Fans besonderer Beliebtheit. Mit "Zatoichi - Der blinde Samurai" (2003) ist Regisseur Takeshi Kitano eine wunderbare Verfilmung des Mythos gelungen. In diese Tradition reiht sich auch das neue, atmosphärisch dichte Werk "Ichi - Die blinde Schwertkämpferin" von Fumihiko Sori ("Vexille", "Ping Pong") ein.

Die blinde Wandermusikantin Ichi (Haruka Ayase) möchte etwas über ihre Vergangenheit herausfinden. Ihr einziger Begleiter ist ihr Schwert. Kompromisslos begegnet sie allem, was sich ihr in den Weg stellt. Lediglich Toma (Takao Osawa), ein traumatisierter Samurai, vermag sich Ichi zu nähern. Ichi rettet dem Samurai, der nicht kämpfen kann, das Leben und übernimmt von da an seine Samurai-Pflichten. Toma bereitet Ichi auf ihren letzten Kampf mit dem berüchtigten Bandenführer Banki vor, der der Schlüssel zu ihren Wurzeln sein könnte. Für Ichi beginnt damit die Reise zu ihrem Innersten.

Regisseur Zatoichi liefert mit "Ichi - Die blinde Schwertkämpferin" ein Drama mit großartigen Aufnahmen und Kampfsequenzen sowie feinem Humor. Minimalistische wie blutige Kampfkunst sowie poetische Monologe und Dialoge intensivieren die Tragik der Geschichte. Schauspielerin Haruka Ayase, die bereits in einigen großen Produktionen des japanischen Fernsehens zu sehen war (u.a. in "Cyborg She"), setzt die Rolle der sensiblen, aber erbarmungslosen Schwertkämpferin gekonnt um.

Kinotipps
Liebesgeschichte vor dem Hintergrund des Massakers an den Armeniern

Filmtipp: The Promise - Die Erinnerung bleibt

Romantisches Kinoepos vor dem Hintergrund eines schrecklichen Verbrechens

Kinotipps
In der Episode ‚Winnetou in Love‘ bekommt der Ober-Apache (Herbig) Amors Pfeil ab

Filmtipp: Bullyparade - Der Film

20 Jahre nach ihrer TV-Premiere kommt die kultige Sketch-Comedy ins Kino!

Kinotipps
Berührender Einblick in das Leben eines leisen Perfektionisten

Filmtipp: Dries

Einblick ins Leben des belgischen Modedesigners Dries Van Noten

Kinotipps
Zwei große Charakterdarsteller prägen den Film

Filmtipp: Das Gesetz der Familie

Kein Ausbruch aus Gangster-Traditionen für Michael Fassbender

Kinotipps
Bigfoot als liebevoller Familienvater

Filmtipp: Bigfoot Junior

Junger Bursche findet heraus, dass just der legendäre Bigfoot sein Papa ist!

Kinotipps
Schwierige Liebesgeschichte in Umbruchszeiten

Filmtipp: Der Stern von Indien

Historiendrama von der Geburt zweier Staaten