Human Traffic

Drama/ , IRL/GB 1999

Wer den schrillen Plot von "Train Spotting" mochte, wird auch an "Human Traffic" seine Freude haben: Der Debütfilm von Regisseur und Skriptautor Justin Kerrigan ist im walisischen Cardiff angesiedelt: Fünf Freunde quälen sich unter der Woche durch ihre Jobs, nur um sich am Freitag zuzudröhnen und das Wochenende möglichst abgehoben zu erleben. ****

Mit von der Partie sind das Pärchen Jip und Lulu - Jip in ständiger Sorge um seine Potenz, denn er befürchtet, dass durch den ständigen Drogenkonsum sein "Stehvermögen" gelitten haben könnte. Koop und Nina führen eine äußerst liebevolle Beziehung, abgesehen davon, dass Koop seine Freundin verdächtigt, mit allen Männern zu schlafen, die ihr über den Weg laufen. Der fünfte im Bund ist Moff - er hat immer alle Pillen dabei, die man für ein "normales" Wochenende braucht...

Kinotipps
Endzeit

Endzeit [KINOTIPP]

Carolina Hellsgård verfrachtet die Zombie-Apokalypse nach Weimar und Jena

Kinotipps
Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2 [KINOTIPP]

In der Frozen-Fortsetzung begeben sich Anna, Elsa, Kristoff und Olaf in die Tiefen des Waldes, um ein Geheimnis zu lüften

Kinotipps
Depeche Mode: SPIRITS in the Forest

Depeche Mode: SPIRITS in the Forest [KINOTIPP]

Abendfüllender Dokumentar- und Konzertfilm von Depeche Modes Global Spirit Tournee

Kinotipps
Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen

Stephen Kings Doctor Sleeps Erwachen [KINOTIPP]

Fortsetzung von Stanley Kubricks Horror-Meisterwerk Shining, mit Ewan McGregor in der Hauptrolle

Kinotipps
Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar [KINOTIPP]

Die aufregende Geschichte der 12-jährigen Sue, die in ein spannendes Abenteuer schlittert

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder