Houston, We Have A Problem!

Dokumentation/Drama, SLO/NDH/D/CZ 2016

Wollte Tito (2.v.l.) für Jugoslawien ein Raketenprogramm starten?

Die Dokumentation "Houston, We Have a Problem!" ergründet den Mythos vom Wettkampf um die erste Mondlandung zwischen der USA und der Sowjetunion sowie den Zusammenhang zwischen der Ermordung Kennedys und dem Zerfall des jugoslawischen Staates. Dokumentarfilm-Regisseur Žiga Virc geht der Sache mit seiner Doku-Fiction auf den Grund.

1950, die USA liegt im Wettlauf um die Mondlandung hinter der UdSSR zurück. Um wieder aufzuholen verbünden sie sich mit dem jugoslawischen Präsidenten Tito, der den Amerikanern sein gesamtes Raumfahrtprogramm verkauft. In indirektem Zusammenhang zerfällt Jugoslawien finanziell und US-Präsident Kennedy kommt bei einem Attentat ums Leben. Doch war das alles wirklich so? Am Ende des Films weiß man nicht mehr, was man glauben soll und was nicht...

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen