Hotel

Drama/ , A/D 2004
Ein Horrorfilm der anderen Art

Ein Horrorfilm der anderen Art

Eine Mischung aus moderner Adaption von Grimms gruseligen Märchen und durchgestylter Weiterentwicklung von "Blair Witch Project" - so könnte man die ersten Eindrücke zusammenfassen nach dem Sehen von Jessica Hausners "Hotel". Die 31-jährige Wienerin hat ihr Vorhaben, einen Horrorfilm der anderen Art zu drehen, konsequent verwirklicht.

Hausner verzichtet darauf, dem Entsetzen Namen und Gestalt zu geben. Es sind ganz normale Räume, die erst durch die Art ihrer filmischen Repräsentation ihr unbehagliches Potenzial entfalten: Hotelgänge und Waldwege sind die Routen, auf denen sich die Hauptdarstellerin Franziska Weisz in in diffusen Ängsten verirrt.

Die junge Rezeptionistin Irene arbeitet in einem einsamen Berghotel und kommt rasch dahinter, dass ihre Vorgängerin unter ungeklärten Umständen verschwunden ist. Da die Beziehung zu Kollegen und Vorgesetzten unterkühlt ist, bleibt Irene mit ihren Ängsten alleine. Hausener vertraut vertraut auf perfektes Handwerk und filmhistorische Anspielungen (Hitchcock, Kubrick). Die strikt geometrisch gewählten Bildausschnitte, der irritierende Ton und ein gekonnter Umgang mit dem Spiel von Licht und Dunkelheit tun ihr Übriges.

Kinotipps
Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Vom Bauen der Zukunft - 100 Jahre Bauhaus

Akribisch recherchierter Dokumentarfilm über Kunst-, Bau- und lebendige Zeitgeschichte

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde

Kinotipps
Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein?

Kinotipps
The Happy Prince

The Happy Prince

Historiendrama über Oscar Wilde