Honey 2

Musikfilm, USA 2011
Shake it

Shake it

"Honey 2" ist nicht einfach eine Fortsetzung des Tanzfilms "Honey". Denn es steht diesmal nicht Honey, sondern eine Tänzerin im Vordergrund, die sich durch Honbey inspiriert fühlt.

Streetdance made in USA: Unlängst erst wurde Maria, die begnadete Tänzerin, aus dem Gefängnis entlassen, nun kehrt sie zurück in die Bronx, um noch mal von vorn zu beginnen. Da bekommt sie eine einmalige Chance: Maria soll sich einer talentierten, dabei undisziplinierten Tanzgruppe annehmen und diese auf Vordermann bringen. Derweil sich auch ihr Exfreund, Luis, wieder an Maria ranschmeißt, um sie für seine eigene Tanzcrew zu gewinnen. Regisseur Bille Woodruff zeichnete schon für den Vorgänger "Honey" von 2003 verantwortlich. Damals agierte Jessica Alba vor der Kamera, nun tritt die junge Mimin und Sängerin Katerina Graham in ihre Fußstapfen.

Kinotipps
Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Filmtipp: Harri Pinter, Drecksau

ORF-Stadtkomödie rund um einen ehemaligen Eishockey-Star

Kinotipps
Der Kommissar, der aus der Kälte kam

Thriller-Tipp: Schneemann

Jo Nesbos Thriller starbesetzt verfilmt

Kinotipps
Massimo hat schöne Erinnerungen an seine Mutter

Kinotipp: Träum was Schönes

Berührendes Psychoanalyse-Drama

Kinotipps
Die Schwestern sorgen sich um die verschwundene Monday

Kino-Empfehlung: What happened to Monday?

Noomi Rapace schlägt sich gleich in sieben Rollen durch eine grimmige Zukunftswelt

Kinotipps
Intime Einblicke in das Verhältnis Mensch und Tier

Kino-Empfehlung: Tiere und andere Menschen

Doku über die Bewohner des Wiener Tierschutzhauses

Kinotipps
Ein neuer Superheld - und das in Unterhosen

Kino-Tipp: Captain Underpants

Ein neuer Superheld in Feinripp