Honey 2

Musikfilm, USA 2011
Shake it

Shake it

"Honey 2" ist nicht einfach eine Fortsetzung des Tanzfilms "Honey". Denn es steht diesmal nicht Honey, sondern eine Tänzerin im Vordergrund, die sich durch Honbey inspiriert fühlt.

Streetdance made in USA: Unlängst erst wurde Maria, die begnadete Tänzerin, aus dem Gefängnis entlassen, nun kehrt sie zurück in die Bronx, um noch mal von vorn zu beginnen. Da bekommt sie eine einmalige Chance: Maria soll sich einer talentierten, dabei undisziplinierten Tanzgruppe annehmen und diese auf Vordermann bringen. Derweil sich auch ihr Exfreund, Luis, wieder an Maria ranschmeißt, um sie für seine eigene Tanzcrew zu gewinnen. Regisseur Bille Woodruff zeichnete schon für den Vorgänger "Honey" von 2003 verantwortlich. Damals agierte Jessica Alba vor der Kamera, nun tritt die junge Mimin und Sängerin Katerina Graham in ihre Fußstapfen.

Kinotipps
Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Elmar Wepper begibt sich in Florian Gallenbergers schrulliger Komödie auf eine Reise zum Nordkap

Kinotipps
Blackkklansman

BlacKkKlansman

Wahre Geschichte: Afroamerikanischer Polizist infiltriert in den 70ern den Ku Klux Klan

Kinotipps
Crazy Rich

Crazy Rich

Romantische Komödie nach dem Roman ‚Crazy Rich Asians‘ von Kevin Kwan

Kinotipps
Teen Titans Go! To the Movies

Teen Titans Go! To the Movies

Die augenzwinkernde Variante des Superhelden-Genres inklusive Musicalnummern

Kinotipps
Grenzenlos - Submergence

Grenzenlos – Submergence

James McAvoy wird von Dschihadisten gefangen genommen, während seine Freundin Alicia Vikander in der Arktis arbeitet

Kinotipps
Die bauliche Maßnahme

Die bauliche Maßnahme

Nikolaus Geyrhalter über die Grenzsicherungen am Brennpunkt Brenner und ihren Auswirkungen auf die Bewohner