Honey 2

Musikfilm, USA 2011
Shake it

Shake it

"Honey 2" ist nicht einfach eine Fortsetzung des Tanzfilms "Honey". Denn es steht diesmal nicht Honey, sondern eine Tänzerin im Vordergrund, die sich durch Honbey inspiriert fühlt.

Streetdance made in USA: Unlängst erst wurde Maria, die begnadete Tänzerin, aus dem Gefängnis entlassen, nun kehrt sie zurück in die Bronx, um noch mal von vorn zu beginnen. Da bekommt sie eine einmalige Chance: Maria soll sich einer talentierten, dabei undisziplinierten Tanzgruppe annehmen und diese auf Vordermann bringen. Derweil sich auch ihr Exfreund, Luis, wieder an Maria ranschmeißt, um sie für seine eigene Tanzcrew zu gewinnen. Regisseur Bille Woodruff zeichnete schon für den Vorgänger "Honey" von 2003 verantwortlich. Damals agierte Jessica Alba vor der Kamera, nun tritt die junge Mimin und Sängerin Katerina Graham in ihre Fußstapfen.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern