Home - Ein smektakulärer Trip

Abenteuer/Fantasy, USA 2015
Trip und Oh erleben ein großes Abenteuer

Trip und Oh erleben ein großes Abenteuer

Ein Alien und ein kleines Mädchen müssen die Welt retten - zumindest in Tim Johnsons ("Drachenzähmen leicht gemacht") bezaubernden Animationsfilm "Home - Ein smektakulärer Trip". Der Film basiert auf dem Kinderbuch "The true Meaning of Smekday" von Adam Rex.

Alien Oh ist tollpatschig und ein Außenseiter. Sein Volk, die Boovs, machen die Erde zu ihrem neuen Heimatplaneten und beginnen damit, alles neu zu organisieren. Die Menschen werden unfreiwillig umgesiedelt. Als jedoch Tip, ein cleveres junges Mädchen, der Gefangenschaft entgeht, wird sie auf einmal zur unfreiwilligen Komplizin von Oh. Schon bald erkennen die beiden Flüchtigen, dass es um viel mehr geht, als nur intergalaktische Beziehungen zu retten. Und so begeben sie sich auf eine Reise, die ihr Leben verändert.

Von DreamWorks kommt nach "Die Croods" und "Drachenzähmen leicht gemacht"-Reihe wieder ein visuell bahnbrechendes und herzerwärmendes Animationsabenteuer in die Kinos, das zwei gar nicht so gegensätzliche Welten kollidieren lässt. In der deutschen Fassung spricht Bastian Pastewka den Oh, Josefine Preuß übernimmt Tips Part. Und auch Uwe Ochsenknecht übernimmt eine Sprechrolle.

Kinotipps
Mantra - Sounds Into Silence

Mantra - Sounds Into Silence

Mantras singen - nur etwas für Esoteriker?

Kinotipps
Nico, 1988

Nico, 1988

Biopic über die Priesterin der Finsternis

Kinotipps
Die geheimen Farben der Liebe

Die geheimen Farben der Liebe

Die magischen Momente eines inspirierenden Liebespaares

Kinotipps
Papillon

Papillon

Machen es Charlie Hunnam und Rami Malek so gut wie Steve McQueen und Dustin Hoffman?

Kinotipps
Sicario 2

Sicario 2

Benicio Del Toro und Josh Brolin im brutalen Drogenkrieg

Kinotipps
Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Time Trial - Die Letzten Rennen des David Millar

Intimer Einblick in das Leben eines Radrennfahrers am Ende seiner Karriere