Hokkabaz

Komödie/ , TR 2006
Zwei entfliehen der Großstadt

Zwei entfliehen der Großstadt

Hokkabaz ist ein Komödienspaß aus der Türkei von und mit Cem Yilmaz. Der erfolglose Illusionist Iskender und sein Assistent Maradona beschließen, eine Tournee zu organisieren, um aus den engen und vollen Straßen der Großstadt Istanbul zu entfliehen.

Iskender tritt als Gaukler auf, aber eigentlich er ein Zauberer. Doch außer ihm selbst und seinem Kindheitsfreund Maradonna glaubt jeder, er sei ein Gaukler. Das Duo, das Istanbul in einer Nacht- und Nebelaktion verlassen muss, beschließt auf Tournee zu gehen. Sie nehmen auch Vater Sait mit, der bereits vor langer Zeit aufgehört hat, an seinen Sohn Iskender zu glauben. Sie ahnen noch nicht worauf sie sich einlassen. Zu den Dreien stößt schließlich noch Fatma, und gemeinsam versuchen sie, das Leben zu meistern. Ihre Anstrengungen führen zu teils komischen, teils tragischen Situationen.

Kinotipps
Vice - Der zweite Mann

Vice - Der zweite Mann

Im neuen Biopic von Adam McKay bekommen wir Christian Bale als Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush, zu sehen

Kinotipps
Der verlorene Sohn

Der verlorene Sohn

Russel Crowe steckt seinen schwulen Sohn Lucas Hedges in ein Umerziehungscamp, das ihn „heilen“ soll

Kinotipps
Mein Bester & Ich

Mein Bester & Ich

Im Hollywood-Remake des französischen Überraschungshits Ziemlich beste Freunde (2011, mit François Cluzet und Omar Sy) sind ...

Kinotipps
Yuli

Yuli

Unter der Fuchtel seines Vaters stieg der kubanische Tänzer Carlos Acosta zum Weltstar auf – ein genresprengendes Biopic ...

Kinotipps
Mabacher - #Ungebrochen

Mabacher - #ungebrochen

Porträt über den „kleinsten YouTuber der Welt“ aus Oberösterreich

Kinotipps
Die Frau des Nobelpreisträgers

Die Frau des Nobelpreisträgers

Als Schriftsteller Jonathan Pryce der Nobelpreis für Literatur verliehen werden soll, packt seine Frau Glenn Close allerlei ...