History Of Now

Drama/Romanze, A/MA 2015

Noch sind Maya und Eli unzertrennlich

Die sorgenfreie, durch nichts zu erschütternde Liebe: Ihr begegnet man in "History of Now", dem Debütfilm von Nadiv Molcho. Und eigentlich auch wieder nicht: Denn der junge Filmemacher lässt seine Hauptfiguren Eli und Maya nicht nur intime Momente verbringen, sondern auch scheitern - an den eigenen Ansprüchen und Erwartungen.

Darum gehts in ‚History of Now‘

Die Mittzwanziger Eli (Nadiv Molcho, Sohn des Körperspracheexperten Samy) und Maya (Aya Beldi) sind verliebt, im Urlaub in Marokko will er ihr einen Heiratsantrag machen. Die beiden freunden sich mit einem deutschen Paar an - mit unguten Folgen...

Unsere Meinung zu ‚History of Now‘

Interessantes Low-Budget-Werk.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur