Hirschen - Da machst was mit!

Komödie, D 2014
Diese Herren haben Hirschen noch nicht aufgegeben

Diese Herren haben Hirschen noch nicht aufgegeben

In der deutsch-österreichischen Komödie "Hirschen - Da machst was mit!" von Georg Inci hat ein von Abwanderung betroffenes Dorf in Osttirol eine ausgefallene Idee, wie wieder Leben und Geld in den kleinen Ort gebracht werden kann.

Das idyllische Hirschen ist ein Ort glücklicher Bewohner - bis eines Tages die Fabrik als einziger Arbeitgeber Konkurs anmelden muss. Die Mehrheit der Dorfbewohner packt daraufhin ihre Sachen. Die alte Stammtischrunde gehört zu den wenigen, die bleiben und nach einer Lösung suchen.

Als der bei einem Wildunfall leicht verletzte Fahrer (George Inci) von den Dorfbewohnern verhätschelt wird, wendet sich das Schicksal. Der Unfallfahrer wohnt in der Pension des Fleischhauers (Sepp Lusser) und dessen Tochter Susi (Beatrice von Moreau), wird vom Arzt (Joseph Holzknecht) versorgt, der Mechaniker (Bernhard Wolf) repariert sein Auto, der Polizist (Oswald Fuchs) kümmert sich um die Formalitäten und der Bürgermeister (Thomas Widemair) bringt ihm die Schönheit des Ortes nahe. So bringt das muntere Treiben die Stammtischrunde auf eine kuriose, aber auch einträgliche Idee.

Regisseur Inci hat mit "Hirschen - Da machst was mit!" eine freche und gleichzeitig berührende Komödie geschaffen. Die humorvollen und teils sarkastischen Dialoge zünden nicht zuletzt dank der Tiroler Schauspieler.

Kinotipps
Lassie - Eine abenteuerliche Reise

Lassie – Eine abenteuerliche Reise [KINOTIPP]

Lassie, der berühmteste Hund der Filmgeschichte, ist zurück!

Kinotipps
Rettet das Dorf

Rettet das Dorf [KINOTIPP]

Teresa Distelberger erforscht die Hintergründe des Dorfsterbens und zeigt neue Potentiale dörflichen Lebens in unserer ...

Kinotipps
Brahms: The Boy II

Brahms: The Boy II [KINOTIPP]

Die unheimliche Porzellanpuppe Brahms kehrt zurück!

Kinotipps
Somewhere else together

Somewhere Else Together [KINOTIPP]

Zwei Räder, eine Welt, kein Geld – so lautete das Motto von Daniel Rintz ersten Film

Kinotipps
Mein grünes Herz in dunklen Zeiten

Mein grünes Herz in dunklen Zeiten [KINOTIPP]

Über ein Jahr lang hat Filmemacher Ingo Schmoll die Band Heaven Shall Burn auf ihrer kreativen Reise zum neuen Album begleitet

Kinotipps
Cunningham

Cunningham [KINOTIPP]

Die Doku erweckt die legendären Choreografien von Merce Cunningham noch einmal zum Leben