Hinter den Wolken

Drama, B 2016

Liebe kennt kein Alter

Das belgische Drama erzählt von tiefen Gefühlen, die nach 50 Jahren aufs Neue auflodern. Auf der Beerdigung ihres Ehemanns trifft Emma (Lomme) ihren einstigen Geliebten Gerard (De Meyere) wieder. Nicht alle Angehörigen reagieren begeistert auf die sich anbahnende Romanze...

‚Hinter den Wolken‘ ist das Langfilmdebüt der 1985 geborenen, belgischen Regisseurin Cecilia Verheyden. Verheyden erzählt von einer späten Liebe, die trotz widriger Umstände erblüht. Die Gebrüder Jean-Pierre und Luc Dardenne (‚Der Junge mit dem Fahrrad‘) haben den auf einem Theaterstück basierenden Film mitproduziert.

Ein ganzes halbes Jahrhundert - derart lang haben sich Gerard und Emma nicht gesehen, einst aber waren sie ein Liebespaar. Damals war das für beide die erste große Liebe. Nun sehen sie sich wieder, und noch immer gibt es zwischen ihnen eine besondere Form der Anziehung, eine spezielle Form der Vertrautheit. Und das obwohl Emma gerade erst ihren Mann verloren hat. Für ihre Familie jedenfalls kommt Emmas erneute Annäherung an Gerard eindeutig zu früh.

Kinotipps
Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Filmtipp: Harri Pinter, Drecksau

ORF-Stadtkomödie rund um einen ehemaligen Eishockey-Star

Kinotipps
Der Kommissar, der aus der Kälte kam

Thriller-Tipp: Schneemann

Jo Nesbos Thriller starbesetzt verfilmt

Kinotipps
Geo-Ingenieur Jake soll die Welt retten

Neu im Kino: Geostorm

Gerard Butler, Ed Harris und Andy Garcia inmitten einer Wetterkatastrophe

Kinotipps
Massimo hat schöne Erinnerungen an seine Mutter

Kinotipp: Träum was Schönes

Berührendes Psychoanalyse-Drama

Kinotipps
Die Schwestern sorgen sich um die verschwundene Monday

Kino-Empfehlung: What happened to Monday?

Noomi Rapace schlägt sich gleich in sieben Rollen durch eine grimmige Zukunftswelt

Kinotipps
Intime Einblicke in das Verhältnis Mensch und Tier

Kino-Empfehlung: Tiere und andere Menschen

Doku über die Bewohner des Wiener Tierschutzhauses