Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft

Komödie/Family, D/A 2015

Felix schrumpft versehentlich die Lehrerin

Spätestens seit "Fack Ju Göhte" liegen Schulkomödien wieder im Trend. Nun kommt Sven Unterwaldts Film "Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft". Die Zielgruppe ist eine völlig andere, eine deutlich jüngere. Der Titel ist eine Anspielung an den US-Film "Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft" aus den 80er Jahren.

Genau darum geht es in der Schulkomödie: Der elfjährige Felix (Oskar Keymer) kommt neu an die Schule und hat sich vorgenommen, diesmal alles richtig zu machen. Schließlich will er seine Eltern (u.a. der erschlankte Axel Stein als Papa) nicht enttäuschen. Die von allen gehasste Schuldirektorin Frau Dr. Schmitt-Gössenwein (Anja Kling) hat es aber vom ersten Tag an auf ihn abgesehen. Die Machtverhältnisse ändern sich erst, als Felix die Direktorin versehentlich auf die überschaubare Größe von 15 Zentimetern schrumpft. Wie er das gemacht hat, weiß er nicht. Womöglich hat aber der Geist des Schulgründers (Otto Waalkes) etwas damit zu tun.

Fortan muss der Bub nicht nur gemeinsam mit seiner Freundin Ella (Lina Hüesker) versuchen, die Schmitt-Gössenwein wieder auf Normalmaß zurechtzuvergrößern, sondern den fiesen Mario und dessen Vater (Justus von Dohnányi) auch noch davon abhalten, aus der Bildungsanstalt eine Elite-Schule für Besserverdiener zu machen.

Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft ist die Verfilmung des gleichnamigen, 2006 erschienen Kinderbuches von Sabine Ludwig.

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!