Hieronymus Bosch - Garten der Lüste

Dokumentation, E/F 2016

Die fantastische Welt des Hieronymus Bosch

Es ist das wichtigste und berühmteste Werk des niederländischen Malers Hieronymus Bosch (1450-1516): das Triptychon "Garten der Lüste" mit Schöpfung, Garten Eden und Hölle. Im Film von Jose Luis Lopez-Linares sprechen Philosophen, Wissenschafter, Historiker und Künstler wie Schriftsteller Salman Rushdie und Komponist Ludovico Einaudi über die Deutungsmöglichkeiten des bildgewaltigen Meisterwerks.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste