Hide and Seek - Du kannst dich nicht verstecken

Thriller/Drama, USA 2005
Kann Davy seiner eigenen Tochter noch trauen?

Kann Davy seiner eigenen Tochter noch trauen?

Nach dem mysteriösen Selbstmord seiner Frau Alison zieht der Psychologe David Calloway (Robert De Niro) mit seiner neunjährigen Tochter Emily (Dakota Fanning) in eine abgelegene Villa in einem verschlafenen Ferienort. Keine gute Idee.

Emily bleibt traumatisiert, benimmt sich sonderbar, zerstört Puppen und quält Insekten. Sie flüchtet sich in dem düsteren Haus mit ihrem imaginären Spielgefährten Charlie in eine Fantasiewelt, die auch dem mit seelischen Verwirrungen schon beruflich vertrauten Vater verschlossen bleibt. Als David die Leiche seiner neuen Bekannten Elizabeth findet, befällt ihn ein schrecklicher Verdacht.

Im Stil von "Rosemary's Baby" und "The Sixth Sense" verspricht John Polsons Mystery-Thriller Hochspannung bis zum Ende. Die elfjährige Dakota Fanning verkörpert dieses gestörte Kind Emily mit geradezu beängstigender Intensität. Fannings Spiel war schon in dem Kidnapperdrama "Man on Fire" sehenswert, als sie Denzel Washington als Partner hatte. Nun ist mit Robert De Niro neben einem weiteren Oscarpreisträger und einem der ganz Großen der Branche zu sehen. Und auch diesmal ist sie eine gleichwertige Partnerin.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...