Herr Vig und die Nonne

Dokumentation, DK 2006
Herr Vig mag keine Menschen

Herr Vig mag keine Menschen

Herr Vig ist ein eigenbrötlerischer, alter Mann, der Zeit seines Lebens zurückgezogen und allein auf seinem dänischen Schloss lebte. Als früherer Gemeindepfarrer kann sich Herr Vig nichts Schöneres vorstellen, als aus diesem Anwesen ein russisch-orthodoxes Kloster zu machen. Es sollte ein Monument gegen die eigene Vergänglichkeit werden. Plötzlich scheint sein Lebenstraum wahr zu werden.

Ein russisches Patriarchat in Moskau nimmt Herrn Vigs Vorschlag durchaus positiv auf, entschließt sich aber vor der definitiven Zusage zur Umwandlung zum Kloster, eine Delegation von Nonnen nach Dänemark zu entsenden. Den ganzen Sommer über sollen die Nonnen auf dem Schloss leben und arbeiten, um zu prüfen, ob es als Orden taugen würde. Und dass, obwohl Herr Vig gar nicht gerne in Gesellschaft ist. Er mag Menschen im Allgemeinen nicht, Frauen insbesondere.

Besonders mit der durchsetzungsstarken und aufgeweckten Schwester Amvroysa gerät Herr Vig schnell in Konflikt. Generell zeigt er wenig Verständnis für die Zukunftspläne und Veränderungswünsche der Ordensschwestern. Doch im Laufe der Zeit entwickelt sich eine besondere Freundschaft zwischen Amvroysa und Herrn Vig.

Kinotipps
Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel!

Animationsfilm für die ganze Familie

Kinotipps
Juliet, Naked

Juliet, Naked

Nick-Hornby-Verfilmung mit Ethan Hawke und Rose Byrne

Kinotipps
Bumblebee

Bumblebee

Transformers-Spin-Off

Kinotipps
Aquaman

Aquaman

Nicht nur Jason Momoa ist hier optisch atemberaubend

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...