Herr Bachmann und seine Klasse

Dokumentarfilm, Deutschland 2021

In TV und Kino finden: Maria Speth

Herr Bachmann und seine Klasse

Maria Speth begleitet in dieser einfühlsamen Doku einen Lehrer und seine multikulturelle Klasse bei dem Versuch eine Gemeinschaft zu bilden.

Der Dokumentarfilm fängt den Alltag einer sechsten Klasse ein. Im Fokus steht der Lehrer Dieter Bachmann, er ist 64 Jahre alt und steht kurz vor seiner Pensionierung. Herr Bachmann unterrichtet die Kinder geduldig und zugewandt und hat ein gutes Verhältnis zu seinen Schülerinnen und Schülern. Er lässt ihnen viele Freiheiten, verliert jedoch nie sein Ziel aus den Augen – die Schülerinnen und Schüler auf die weiterführende Schule vorzubereiten. Anhand der sozialen Beziehungen in der Klasse erzählt der Film ganz beiläufig von den Strukturen einer kleinen, westdeutschen Industriestadt, deren Geschichte bis zurück in die NS-Zeit von Migration geprägt ist.

Kinotipps
Endlich Tacheles

Endlich Tacheles [KINOTIPP]

Dokumentarfilm über einen Juden aus Berlin und seine verrückte Idee gegen das Vergessen

Kinotipps
In Liebe lassen

In Liebe lassen [KINOTIPP]

40-Jähriger muss seine Krebserkrankung akzeptieren lernen und Frieden mit dem Tod zu schließen

Kinotipps
Licorice Pizza

Licorice Pizza [KINOTIPP]

Paul Thomas Anderson widmet sich mit dieser turbulenten Romanze dem Erwachsenwerden, der Liebe und den 70er-Jahren

Kinotipps
Kesisme: Iyi Ki Varsin Eren

Kesisme: Iyi Ki Varsin Eren [KINOTIPP]

Auf tragische Weise kreuzen sich die Lebenswege eines türkischen Jungen und eines Soldaten

Kinotipps
Wanda, mein Wunder

Wanda, mein Wunder [KINOTIPP]

Polin Wanda hilft einer wohlhabenden Schweizer Familie – aber nicht ohne Hoppalas

Kinotipps
Benden Ne Olur?

Benden Ne Olur? [KINOTIPP]

In dieser türkischen Romantikkomödie will’s eine junge Frau (Hazal Kaya) allen zeigen!