Hermes Phettberg, Elender

Dokumentation/ , A 2007
Vom Star im Rampenlicht zum Sozialfall

Vom Star im Rampenlicht zum Sozialfall

Vom Star im Rampenlicht zum Sozialfall - Josef Fenz, bekannt als Hermes Phettberg, kennt die Höhen und Tiefen des Lebens nur zu gut. Sein alter Freund und Entdecker Kurt Palm hat ihm nun einen Dokumentarfilm gewidmet: "Hermes Phettberg, Elender". Selbstdarstellung in jeder Form war angesagt, doch dann kam der Abstieg - und Hermes Phettberg verschwand, einmal dick, einmal dünn, in der Versenkung.

Im Zwiegespräch lassen Phettberg und Palm das Leben der einstigen bunten Wiener Szenefigur Revue passieren. Hauptdrehort ist Phettbergs Wohnung, durchbrochen mit den - für Palm inzwischen typischen - grafisch-comicartigen Einwürfen. Und Palm schafft es tatsächlich, sich sehr behutsam an die Person Hermes Phettberg anzunähern. Phettberg wird nicht vorgeführt, sondern berührend und dezent als ein Mann gezeigt, der nun in Armut lebt und aus dieser wieder raus möchte.

Kinotipps
John Wick: Kapitel 3

John Wick: Kapitel 3

Keine Angst vor wilder Brutalität und viel Filmblut? Dann viel Spaß bei Teil 3 der toll gemachten B-Movie-Franchise!

Kinotipps
Urfin - Der Zauberer von Oz

Urfin - Der Zauberer von Oz

Der böse Urfin wird neuer Herrscher von Oz – und nur Dorothy kann etwas dagegen unternehmen

Kinotipps
Kleine Germanen

Kleine Germanen

Anhand animierter Comicszenen, Protestaufnahmen und Interviewmaterial beschäftigt sich die Doku mit der rechtsextremen Neuen ...

Kinotipps
Ayka

Ayka

Samal Yeslyamova stellt sich als illegale Einwanderin in Moskau einer existentiellen Entscheidung

Kinotipps
Aladdin

Aladdin

Disneys große Realverfilmung aus 1001 Nacht als ein überbordendes Fest für die Sinne

Kinotipps
Berlin Bouncer

Berlin Bouncer

Drei spannende Biografien über die legendärsten Türsteher Berlins