Heidi

Family/ , J/D 1975
"Geißen-Peter" führt Heidi ins Landleben ein

"Geißen-Peter" führt Heidi ins Landleben ein

Wohl kaum ein Fernsehserie hat die Generation der heutigen Thirty-Somethings so bewegt, wie die, über die kleine Heidi, die aus der Stadt zu ihrem Großvater auf die Alm kommt und dort die Liebe zu Natur entdeckt. Zum wiederholten Male kommt nun der Pilotfilm zu der in Japan im Mangastil produzierten Serie aus dem Jahr 1975 in die Kinos.

Die ab 1880 erschienen Buchvorlagen stammen von der Schweizer Autorin Johanna Spyri. Weil Tante Dete eine Arbeit in der Stadt angenommen hat, bringt sie ihr Pflegekind Heidi zu dessen Großvater in die Berge. Obwohl die Dorfbewohner dem alten Einsiedler mißtrauen, gewöhnen sich Großvater und Heidi schnell aneinander, und Heidi fühlt sich in ihrer neuen Umgebung sehr wohl. Dazu tragen auch die Ausflüge mit dem "Geißen-Peter" bei, einem Hirtenjungen, bei, der Heidi die faszinierende Bergwelt zeigt und zu einem guten Freund wird.

In TV und Kino finden: Isao Takahata

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!