Harri Pinter, Drecksau

Komödie, A 2017

Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Bevor die dritte ORF-Stadtkomödie 2018 ins Fernsehen kommt, startet ‚Harri Pinter, Drecksau‘ in Kärnten und Osttirol im Kino. Im Mittelpunkt des Film steht der Mittvierziger Harri Pinter, gespielt von Juergen Maurer (‚Das Wunder von Kärnten‘) - ein ehemaliger Eishockeyspieler, der seine beste Zeit schon hinter sich hat.

Schließlich ist es schon eine ganze Weile her, dass Harri in den 1980ern mit der Klagenfurter Eishockeymannschaft KAC den Meistertitel holte. Heute nimmt Pinter als mäßig engagierter und begabter Jugendtrainer eher das Bier in den Fokus. Doch nach einem unglücklichen Bodycheck an einem seiner Schützlinge - übertriebene Härte wirft man dem fassungslosen Harri da vor - wird er suspendiert. Als seine Lebensgefährtin Ines, "Soko Kitzbühel"-Kommissarin Julia Cencig, dann mit einem Uniprofessor fremdgeht, muss Pinter sein Weltbild und Leben gehörig ändern.

Kinotipps
Le grand bal - Das Große Tanzfest

Le grand bal – Das Große Tanzfest

In einem französischen Dorf treffen sich jedes Jahr zweitausend Menschen, um gemeinsam sieben Tage und acht Nächte lang ...

Kinotipps
Alexander McQueen - Der Film

Alexander McQueen – Der Film

Ian Bonhôte und Peter Ettedgui schufen ein Biopic des außergewöhnlichen Modeschöpfers

Kinotipps
RBG - Ein Leben für die Gerechtigkeit

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit

Die 85-jährige Richterin Ruth Bader Ginsburg bietet am Supreme Court der USA auch Donald Trump die Stirn – ein fesselndes Porträt

Kinotipps
Loro

Loro

Paolo Sorrentino drehte ein Biopic über Silvio Berlusconi, mit Toni Servillo in der Hauptrolle

Kinotipps
Glass

Glass

Regisseur M. Night Shyamalan lässt die Hauptfiguren seines Kultfilms Unzerbrechlich und das Biest aus Glass auf der Leinwand ...

Kinotipps
Die Schneiderin der Träume

Die Schneiderin der Träume

Indisches Dienstmädchen träumt von Karriere als Modedesignerin