Harold & Kumar

Komödie/ , USA/CDN/D 2004
Harold & Kumar

Freitagabend und noch keinen Plan? Wie wär's mit einem anständigen Joint und einem echten White-Castle-Hamburger? An Ersteres zu gelangen ist kein Problem für die WG-Genossen "Harold & Kumar". Aber der Trip zum Burgergrill in Downtown New York gerät für den schüchternen Koreaner Harold und seinen großmäuligen indischen Kumpel zur Odyssee der Peinlichkeiten.

Von durchfallgeplagten Girls über rassistische Cops bis zu bibeltreuen Aussätzigen säumen die skurrilsten Gestalten den langen Weg zum verdienten Abendessen. Nach der Chaoskomödie "Ey Mann - Wo ist mein Auto?" (2000) mit Ashton Kutcher als bekifftem Loser legt Autor und Produzent Danny Leiner nun nach. Die Kifferfreunde Harold (John Cho) und Kumar (Harold Lee) stolpern mit viel Hunger im Bauch durch eine mit politisch unkorrekten Witzen, Horror-Szenarien und dem obligatorischen Fäkalhumor angereicherte Komödie.

Kinotipps
Harris Bodycheck an einem Schützling endet böse

Filmtipp: Harri Pinter, Drecksau

ORF-Stadtkomödie rund um einen ehemaligen Eishockey-Star

Kinotipps
Der Kommissar, der aus der Kälte kam

Thriller-Tipp: Schneemann

Jo Nesbos Thriller starbesetzt verfilmt

Kinotipps
Geo-Ingenieur Jake soll die Welt retten

Neu im Kino: Geostorm

Gerard Butler, Ed Harris und Andy Garcia inmitten einer Wetterkatastrophe

Kinotipps
Massimo hat schöne Erinnerungen an seine Mutter

Kinotipp: Träum was Schönes

Berührendes Psychoanalyse-Drama

Kinotipps
Die Schwestern sorgen sich um die verschwundene Monday

Kino-Empfehlung: What happened to Monday?

Noomi Rapace schlägt sich gleich in sieben Rollen durch eine grimmige Zukunftswelt

Kinotipps
Intime Einblicke in das Verhältnis Mensch und Tier

Kino-Empfehlung: Tiere und andere Menschen

Doku über die Bewohner des Wiener Tierschutzhauses