Hangover 3

Komödie, USA 2013
Einmal geht's noch

Einmal geht's noch

Das letzte Abenteuer des "Wolfsrudels": Damit sich der Kreis schließen kann, müssen Alan, Stu und Phil noch einmal nach Las Vegas. Dorthin, wo es 2009 mit dem ersten Teil der feuchtfröhlichen "Hangover"-Trilogie losging.

Mit "Hangover 3" kehrt eines der chaotischsten und unterhaltsamsten Männerquartette der Filmgeschichte ins Kino zurück: Phil, Stu, Alan und Doug, die es in "Hangover" (2009) und dem Sequel von 2011 in Las Vegas und Thailand mit einem Tiger, einem rauchenden Äffchen, Dealern, Prostituierten und mit Boxer Mike Tyson zu tun bekamen.

Zwei Jahre sind vergangen seit in Asien am Vorabend von Stus Hochzeit alles schief ging - mit Medikamenten versetzte Marshmallows waren schuld. Die Jungs haben sich erholt - bis auf Alan, der gerade seinen Vater beerdigt und seine Psychopharmaka abgesetzt hat. Stu, Phil und Doug wollen ihn im Sanatorium unterbringen.

Die Reise dahin aber verläuft anders als erwartet: Doug wird von "Marshall" entführt, einem Mafioso (John Goodman). Hineinbefördert in den Schlamassel hat das "Wolfsrudel" kein Geringerer als Leslie Chow, der aus "Hangover" und "Hangover 2" bekannte, nervtötende Troublemaker. Um Doug zu befreien, heften sich Alan, Stu und Phil an Chows Fersen. Und landen zunächst im mexikanischen Tijuana.

Auch "Hangover 3" lebt vom Mit- und Gegeneinander seiner Figuren: Bradley Coopers cooler, attraktiver Lehrer Phil; Ed Helms verklemmter Zahnarzt Stu, der seit seiner Hochzeit in Thailand etwas an Lockerheit dazu gewonnen hat; vor allem aber: Alan, das von Zach Galifianakis mit Wahnsinn und Liebenswürdigkeit ausgestattete Zentrum der Männertruppe.

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...

Kinotipps
Der letzte Bulle

Der letzte Bulle [KINOTIPP]

Cop Henning Baum wacht nach 25 Jahren aus dem Koma auf – und es hat sich so einiges geändert!