Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Tragikomödie, Großbritannien 2017

Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Diane Keaton schwimmt nach dem Tod ihres Mannes in einem Meer von Schulden. Im vornehmen Hampstead lernt sie den Obdachlosen Brendan Gleeson kennen und akzeptiert, dass sie es vergelichsweise gut erwischt hat.

Hampstead ist eine bessere englische Wohngegend. Die Amerikanerin Emily Walters lebt hier, zunehmend angewidert von ihrer Umgebung. Sie setzt sich eines Tages für den kauzigen Donald Horner ein, der im Park in einer selbstgebauten Hütte wohnt. Zwischen den beiden Eigenwilligen funkt es bald. Doch Horner soll seine Hütte aufgeben, da ein Hotel auf dem Grundstück gebaut werden soll. Emily will Horners Idylle retten - und zieht vor Gericht.

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage

Kinotipps
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen

Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Grindelwald (Johnny Depp) will den Frieden zwischen Zauberern und Nicht-Zauberern zerstören

Kinotipps
Night School

Night School

Komödie mit Jumanji-Star Kevin Hart

Kinotipps
Unser Kampf

Unser Kampf

Simon Wieland porträtiert drei Generationen einer Familie, die insgesamt neun Kriege erlebt hat

Kinotipps
Angelo

Angelo

Markus Schleinzer verfilmt die unfassbare Biografie von Angelo Soliman, mit Makita Samba und Alba Rohrwacher