Hampstead Park - Aussicht auf Liebe

Drama, GB 2017

Begegnung zweier ungleicher Charaktere

Diane Keaton schwimmt nach dem Tod ihres Mannes in einem Meer von Schulden. Im vornehmen Hampstead lernt sie den Obdachlosen Brendan Gleeson kennen und akzeptiert, dass sie es vergelichsweise gut erwischt hat.

Schon seit Jahren lebt die flippige Amerikanerin Emily (Diane Keaton) in London - im noblen Stadtteil Hampstead ist es fast wie in New York. Allerdings fühlt sich die Alt-Achtundsechzigerin zunehmend unwohl zwischen all den snobistischen Finanzwelt-Aufsteigern, die sich hier niedergelassen haben. Allianz. Eines Tages wird sie zufällig Zeuge, wie ein Schlägertrupp auf den alten Donald (Brendan Gleeson) losgeht, der seit Jahren eine selbstgebaute Hütte im noblen Park bewohnt. Er soll wegen einer Spekulation vertrieben werden - und prompt stellt sich Emily an seine Seite, um ihn bei seinem Kampf um die Unterkunft zu unterstützen …

Eine nette Romanze zwischen zwei schrulligen Senioren, das ist ja schon mal prinzipiell was anderes als die üblichen Teenie-Love-Storys. Und die Chemie zwischen dem raubeinigen Gleeson und der wie immer leicht verhuscht wirkenden Diane Keaton passt ebenfalls, dazu kommt eine Portion Sozialkritik -fertig sind eineinhalb freundliche Kinostunden, die noch dazu lose auf einer wahren Geschichte beruhen.

Kinotipps
Hollywoodstar Jürgen Prochnow als griesgrämiger Leander

Kinotipp: Leanders letzte Reise

Hollywood-Star-besetztes Familiendrama

Kinotipps
Erste Kinohauptrolle für den Österreicher

Kinotipp: Baumschlager

Der trottelige Blauhelm polarisiert

Kinotipps
Suche nach dem Weg zu einem selbstbestimmten Leben

Kinotipp: Das Löwenmädchen

Die Geschichte von einem Mädchen mit Ganzkörperbehaarung

Kinotipps
Harter Kampf um Ninjago City

Filmtipp: The Lego Ninjago Movie

Wem dieser Streifen zu schnell ist, der ist zu alt :-)

Kinotipps
Alexandra Borbely beeindruckt im Berlinale-Sieger-Film

Filmtipp: Körper und Seele

Ungewöhnliche Love-Story

Kinotipps
Culture-Clash-Komödie mit Christian Clavier

Filmtipp: Hereinspaziert

Monsieur Claude lässt grüßen!