Gurbet - In der Fremde

A 2007

In TV und Kino finden: Kenan Kilic

Neun Schicksale werden beleuchtet

Neun Schicksale werden beleuchtet

Regisseur Kenan Kilic beleuchtet in seiner neuen Dokumentation "Gurbet - In der Fremde" die Geschichten von neun Menschen aus der Türkei, die als Arbeitsmigranten ab dem Jahr 1964 nach Österreich gekommen sind.

Sie kamen vor vierzig Jahren als Arbeitskräfte ins Land und wurden als "Gastarbeiter" bezeichnet. Ihre Frauen und Kinder blieben meistens zurück. Der Abschied von der Heimat war oft ein Abschied für immer. Sie haben den Großteil ihres Lebens in Österreich verbracht und sind bereits pensioniert. In der Türkei sind sie mittlerweile Fremde, doch in Österreich fühlen sie sich auch nicht heimisch.

In Folge der Dokumentation wird veranschaulicht, wie sich das Leben in Österreich verändert hat, welche Entwicklungen die neun Menschen durchlebt haben und wie sie das Miteinander mit den Österreichern erfahren haben.

Der Film "Gurbet - In der Fremde" von Kenan Kilic, der selbst gebürtiger Türke ist und mit 19 nach Österreich kam, dokumentiert neun Blickwinkel, neun verschiedene Geschichten und Schicksale, die teils dramatisch verliefen. Damit gibt der Filmemacher der anonymen Masse der Gastarbeiter endlich ein Gesicht und eine Stimme.

Kinotipps
Wanda, mein Wunder

Wanda, mein Wunder [KINOTIPP]

Polin Wanda hilft einer wohlhabenden Schweizer Familie – aber nicht ohne Hoppalas

Kinotipps
Benden Ne Olur?

Benden Ne Olur? [KINOTIPP]

In dieser türkischen Romantikkomödie will’s eine junge Frau (Hazal Kaya) allen zeigen!

Kinotipps
Pleasure

Pleasure [KINOTIPP]

Die schwedische Filmemacherin Ninja Thyberg wirft einen schonungslosen Blick auf ein männerdominertes Business um Lust, Gewalt ...

Kinotipps
Nightmare Alley

Nightmare Alley [KINOTIPP]

Der zweifache Oscar-Preisträger und Regisseur Guillermo del Toro präsentiert sein starbesetztes neues Meisterwerk

Kinotipps
Krieg und Frieden

Krieg und Frieden [KINOTIPP]

Bildgewaltige Vermilmung des Leo-Tolstoy-Klassikers von 1956

Kinotipps
Sing - Die Show Deines Lebens

Sing – Die Show deines Lebens [KINOTIPP]

Nachschlag zum Animations-Hit von 2016