Godard trifft Truffaut

Dokumentation, F 2010
Die Geschichte einer Freundschaft

Die Geschichte einer Freundschaft

Der Dokumentarfilm des Franzosen Emmanuel Laurent folgt den miteinander verwobenen Karrieren der Filmlegenden Francois Truffaut und Jean-Luc Godard.

Es ist die Geschichte einer Freundschaft. Einer Freundschaft, die in so vielem die Geschichte des französischen Kinos und die Geburt der Nouvelle Vague verköpert. Jean-Luc Godard wurde 1930 geboren; Francois Truffaut zwei Jahre später. Die Liebe zum Film bringt die beiden zusammen als sie für das selbe Filmmagazin schreiben. In den 1960ern unterstützten sich die beiden gegenseitig wo immer es nur geht, begründen die Nouvelle Vague. Ihre Freundschaft zerbrach im Mai 1968, als das Filmfestival von Cannes im Chaos endete und ihre unterschiedlichen politischen Positionen zu Tage traten. Laurents Film stützt sich auf Zeitungsartikel, Interviews, Fotografien und Archivaufnahmen.

Kinotipps
Land des Honigs

Land des Honigs [KINOTIPP]

In dieser Doku versucht eine Bienenjägerin das Gleichgewicht der Bienen wiederherzustellen

Kinotipps
Bolshoi-Theater Moskau: Giselle

Bolshoi-Theater Moskau: Giselle [KINOTIPP]

Am 26. Jänner 2020 gibt’s die Liveübertragung des Bolshoi Balletts Giselle

Kinotipps
Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle [KINOTIPP]

Marvel-Star Robert Downey Jr. kann jetzt auch mit Tieren sprechen

Kinotipps
Chaos auf der Feuerwache

Chaos auf der Feuerwache [KINOTIPP]

Eine Gruppe gestandener Feuerwehrmänner, deren Alltag durch drei Kinder auf den Kopf gestellt wird

Kinotipps
Die Heinzels - Rückkehr der Heinzelmännchen

Die Heinzels – Rückkehr der Heinzelmännchen [KINOTIPP]

Die Heinzelmännchen sind wieder da!

Kinotipps
Violet Evergarden und das Band der Freundschaft

Violet Evergarden und das Band der Freundschaft [KINOTIPP]

Anime-Star Violet Evergarden erobert nun erstmals auch die Kinoleinwand