Godard trifft Truffaut

Dokumentation, F 2010
Die Geschichte einer Freundschaft

Die Geschichte einer Freundschaft

Der Dokumentarfilm des Franzosen Emmanuel Laurent folgt den miteinander verwobenen Karrieren der Filmlegenden Francois Truffaut und Jean-Luc Godard.

Es ist die Geschichte einer Freundschaft. Einer Freundschaft, die in so vielem die Geschichte des französischen Kinos und die Geburt der Nouvelle Vague verköpert. Jean-Luc Godard wurde 1930 geboren; Francois Truffaut zwei Jahre später. Die Liebe zum Film bringt die beiden zusammen als sie für das selbe Filmmagazin schreiben. In den 1960ern unterstützten sich die beiden gegenseitig wo immer es nur geht, begründen die Nouvelle Vague. Ihre Freundschaft zerbrach im Mai 1968, als das Filmfestival von Cannes im Chaos endete und ihre unterschiedlichen politischen Positionen zu Tage traten. Laurents Film stützt sich auf Zeitungsartikel, Interviews, Fotografien und Archivaufnahmen.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern