Giovanni Segantini - Magie des Lichts

Dokumentation, CH 2015

Segantini war nicht nur Maler sondern auch Anarchist und Aussteiger

Regisseur Christian Labhart widmet sich in seinem Essayfilm "Giovanni Segantini - Magie des Lichts" dem Leben des 1858 im Trentino geborenen Kunstmalers. Segantini schuf meist unter freiem Himmel monumentale Werke, in denen oft einfache Menschen in die idealisierte Natur einer Hochgebirgslandschaft eingebettet sind. Er war allerdings nicht nur Maler sondern auch Anarchist und Aussteiger.

Im Lauf seines Lebens stieg Giovanni Segantini, dem Bruno Ganz im Film seine Stimme leiht, auf der Suche nach mehr Licht immer höher hinauf. 41-jährig starb er 1899 im Engadin unter dramatischen Umständen in einer Almhütte auf 2.700 Metern Höhe. Labhart wirft mit seinem Film einen emotionalen Blick in die Abgründe einer zutiefst verletzten Seele und auf das Werk eines genialen Künstlers, dessen internationale Erfolge erst kurz vor seinem allzu frühen Tod einsetzten.

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!