Ghost Rider

Action/Fantasy, USA 2007
Nicolas Cage schließt Pakt mit dem Teufel

Nicolas Cage schließt Pakt mit dem Teufel

Motorrad-Stuntfahrer Johnny (Nicolas Cage) schließt in dieser Verfilmung eines Marvel-Comics einen teuflischen Pakt mit Mephistopheles (Peter Fonda). Um seinen sterbenden Vater zu retten, muss er seine Seele verkaufen und sich von Roxanne (Eva Mendes), der großen Liebe seines Lebens, trennen.

Jahre später treffen sich Johnny und Mephisto wieder, und es gibt ein neues Angebot: Er kann seine Seele wieder komplett freikaufen, aber dafür muss er Nacht für Nacht in Gestalt eines feurigen Dämons - als Ghost Rider - seine Runden zu drehen, das Böse zu vernichten und für Recht und Gerechtigkeit zu sorgen. Und er soll Blackheart ausschalten, den machthungrigen Sohn des Teufels.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...