Gerhard Richter Painting

Dokumentation, D 2011
Sein Schaffen auf der Leinwand

Sein Schaffen auf der Leinwand

Die Welt der Künste ist auf der Großleinwand angekommen. In den Kinos stehen Filme über Künstler dieses Jahr hoch im Kurs, wie zum Beispiel der Dokumentarfilm "Gerhard Richter Painting" Einblicke in das Schaffen das Künstlers Gerhard Richter gibt.

So gewährt der "Gerhard Richter"-Film Einblicke in das Werk eines Künstlers, der Interviews und Kameras scheut, sich selbst und sein Werk nicht erklären will - und gerade deshalb für viele so interessant ist. Der Titel ist hier Programm. Regisseurin Corinna Belz begleitete den Maler Gerhard Richter fast ein Jahr mit der Kamera bei seiner Arbeit in seinem gewaltigen Atelier. Medienauftritte und der gleichen bleiben ausgespart. Der Künstler selbst verweigert die Interpretation seiner Werke und gibt nur philosophische Kommentare ab, die dem Publikum einiges an Konzentration und sich auf den Film einlassen abverlangen.

Kinotipps
Das kleine Vergnügen

Das kleine Vergnügen

Kinotipps
No Man's Land - Expedition Antarctica

No Man's Land - Expedition Antarctica

Zwei Tiroler befahren erstmals die höchsten Berge der Antarktis mit Skiern

Kinotipps
Johnny English - Man lebt nur dreimal

Johnny English - Man lebt nur dreimal

Rowan Atkinson, immer noch witzig

Kinotipps
Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

Film über passionierte Menschen, die um die Zukunft der Samenvielfalt kämpfen

Kinotipps
Der Vorname

Der Vorname

Remake des Frankreich-Hits aus 2012!

Kinotipps
Back to the Fatherland

Back to the Fatherland

Doku, gemacht von Nachkommen von Nazis und jüdischen Nazi-Opfern