Gerhard Richter Painting

Dokumentation, D 2011
Sein Schaffen auf der Leinwand

Sein Schaffen auf der Leinwand

Die Welt der Künste ist auf der Großleinwand angekommen. In den Kinos stehen Filme über Künstler dieses Jahr hoch im Kurs, wie zum Beispiel der Dokumentarfilm "Gerhard Richter Painting" Einblicke in das Schaffen das Künstlers Gerhard Richter gibt.

So gewährt der "Gerhard Richter"-Film Einblicke in das Werk eines Künstlers, der Interviews und Kameras scheut, sich selbst und sein Werk nicht erklären will - und gerade deshalb für viele so interessant ist. Der Titel ist hier Programm. Regisseurin Corinna Belz begleitete den Maler Gerhard Richter fast ein Jahr mit der Kamera bei seiner Arbeit in seinem gewaltigen Atelier. Medienauftritte und der gleichen bleiben ausgespart. Der Künstler selbst verweigert die Interpretation seiner Werke und gibt nur philosophische Kommentare ab, die dem Publikum einiges an Konzentration und sich auf den Film einlassen abverlangen.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Anders essen - Das Experiment

Anders essen – Das Experiment [KINOTIPP]

Unsere Art zu essen belastet das Klima. Doch wie groß ist die CO2-Last tatsächlich?

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva The Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...