Gelibolu - Gallipoli

Kriegsfilm/Dokumentation, TR 2005
Sinnloser Heldentod auf Gallipoli

Sinnloser Heldentod auf Gallipoli

Der Kampf um die türkische Halbinsel Gallipoli war eine der größten britischen Fehlschläge im Ersten Weltkrieg. In seinem Dokumentarfilm erzählt der türkische Regisseur Tolga Örnek das Kriegsgeschehen, basierend auf Tagebüchern britischer, neuseeländischer, australischer und türkischer Soldaten.

Am 25. April 1915 hatten Soldaten des British Empire vergeblich versucht, auf der Halbinsel Gallipoli zu landen. Ihnen gegenüber standen türkische Soldaten. Was nun folgte, war ein neunmonatiger zermürbender Stellungskrieg, bei dem am Ende 120.000 Menschen ihr Leben verloren. Nach den vergeblichen Kämpfen zogen sich die Briten aus den Dardanellen zurück. Die Schlacht von Gallipoli zählt zu den heftigsten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Tolga Örneks Dokumentarfilm basiert auf den Tagebüchern und Briefen von zwei britischen, drei neuseeländischen, drei australischen und zwei türkischen Soldaten. Der Gallipoli Feldzug wird durch die Tagebücher und die Briefe von zwei britischen, drei neuseeländischen, drei australischen und zwei türkischen Soldaten erzählt. Die Filmstimmen werden u.a. von internationalen Stars wie Jeremy Irons und Sam Neill gesprochen.

Kinotipps
Die Legende vom hässlichen König

Die Legende vom hässlichen König

Kinotipps
Joy

Joy

Austro-Filmerin Sudabeh Mortezai taucht mitten in Wien in die schmutzige Welt von Menschenhandel und Zwangsprostitution ein

Kinotipps
Mia und der weiße Löwe

Mia und der weiße Löwe

10-jähriges Mädchen (Daniah de Villiers) will sich in ihrer neuen Heimat Südafrika nicht einleben – ein Löwenjunges soll ihre ...

Kinotipps
Chaos im Netz

Chaos im Netz

Im Nachschlag von Ralph reichts machen Wüterich Ralph und die quirlige Vanellope das Internet unsicher – zahlreiche Eastereggs ...

Kinotipps
Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Bohemian Rhapsody (Sing-along Version)

Wie Freddie Mercury (Rami Malek) zum Leadsänger von Queen wurde und die Gruppe Weltruhm erlangte

Kinotipps
Love Machine

Love Machine

Als Musiker Georgy (Thomas Stipsits) in finanzielle Not gerät, beschließt er, seinen Körper der Damenwelt zur Verfügung zu ...