Gelibolu - Gallipoli

Kriegsfilm/Dokumentation, TR 2005
Sinnloser Heldentod auf Gallipoli

Sinnloser Heldentod auf Gallipoli

Der Kampf um die türkische Halbinsel Gallipoli war eine der größten britischen Fehlschläge im Ersten Weltkrieg. In seinem Dokumentarfilm erzählt der türkische Regisseur Tolga Örnek das Kriegsgeschehen, basierend auf Tagebüchern britischer, neuseeländischer, australischer und türkischer Soldaten.

Am 25. April 1915 hatten Soldaten des British Empire vergeblich versucht, auf der Halbinsel Gallipoli zu landen. Ihnen gegenüber standen türkische Soldaten. Was nun folgte, war ein neunmonatiger zermürbender Stellungskrieg, bei dem am Ende 120.000 Menschen ihr Leben verloren. Nach den vergeblichen Kämpfen zogen sich die Briten aus den Dardanellen zurück. Die Schlacht von Gallipoli zählt zu den heftigsten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Tolga Örneks Dokumentarfilm basiert auf den Tagebüchern und Briefen von zwei britischen, drei neuseeländischen, drei australischen und zwei türkischen Soldaten. Der Gallipoli Feldzug wird durch die Tagebücher und die Briefe von zwei britischen, drei neuseeländischen, drei australischen und zwei türkischen Soldaten erzählt. Die Filmstimmen werden u.a. von internationalen Stars wie Jeremy Irons und Sam Neill gesprochen.

In TV und Kino finden: Tolga Örnek

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush

„Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ [KINOTIPP]

Deutsch-türkische Mutter kämpft um die Freilassung ihres Sohnes aus dem Gefangenenlager Guantánamo!