Gelibolu - Gallipoli

Kriegsfilm/Dokumentation, TR 2005
Sinnloser Heldentod auf Gallipoli

Sinnloser Heldentod auf Gallipoli

Der Kampf um die türkische Halbinsel Gallipoli war eine der größten britischen Fehlschläge im Ersten Weltkrieg. In seinem Dokumentarfilm erzählt der türkische Regisseur Tolga Örnek das Kriegsgeschehen, basierend auf Tagebüchern britischer, neuseeländischer, australischer und türkischer Soldaten.

Am 25. April 1915 hatten Soldaten des British Empire vergeblich versucht, auf der Halbinsel Gallipoli zu landen. Ihnen gegenüber standen türkische Soldaten. Was nun folgte, war ein neunmonatiger zermürbender Stellungskrieg, bei dem am Ende 120.000 Menschen ihr Leben verloren. Nach den vergeblichen Kämpfen zogen sich die Briten aus den Dardanellen zurück. Die Schlacht von Gallipoli zählt zu den heftigsten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Tolga Örneks Dokumentarfilm basiert auf den Tagebüchern und Briefen von zwei britischen, drei neuseeländischen, drei australischen und zwei türkischen Soldaten. Der Gallipoli Feldzug wird durch die Tagebücher und die Briefe von zwei britischen, drei neuseeländischen, drei australischen und zwei türkischen Soldaten erzählt. Die Filmstimmen werden u.a. von internationalen Stars wie Jeremy Irons und Sam Neill gesprochen.

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene

Kinotipps
Traumfabrik

Traumfabrik [KINOTIPP]

1960 verlieben sich Ostpreuße Emil und Französin Milou – doch dann kommt die Berliner Mauer