Gangster Squad

Action/Krimi, USA 2013
Ryan Gosling als Sergeant Wooters

Ryan Gosling als Sergeant Wooters

Es geht um nicht weniger als die Befreiung der Stadt der Engel, Los Angeles. Es geht um Polizisten, die in den Untergrund gehen, um die von ihnen so geliebte Stadt den Klauen eines fürchterlichen Gangsters, gespielt von Sean Penn, zu entreißen. Der von wahren Begebenheiten inspirierte Streifen "Gangster Squad" wurde von Ruben Fleischer ("Zombieland") inszeniert.

Das Los Angeles der späten 1940er Jahre. Ein Mann hat hier das Sagen, der eigentlich von der Ostküste stammt, aus New York City, Brooklyn: Mickey Cohen (Penn), ehemaliger Boxer und nun König der Unterwelt. Selbst Richter und Polizisten tun, was Mickey verlangt. Die härtesten Typen suchen das Weite, wenn sich Cohen mit diabolischem Grinsen selbst als "Gott" bezeichnet. Ein Häuflein Unerschrockener aber vom Los Angeles Police Department stellt sich dem Gauner entgegen: ein Geheimkommando unter der Führung von Sergeant John O' Mara (Josh Brolin) und Sergeant Wooters (Ryan Gosling). Sie nennen sich "Gangster Squad", ihr Motto: "Keine Namen. Keine Uniform. Keine Gnade." Schon bald bekommt Mickey Cohen die Entschlossenheit dieser Rache-Truppe zu spüren.

Von den erlesenen Requisiten über den treibenden Score bis hin zum Schnitt: "Gangster Squad" ist ein gut gemachtes Verbrecherstück. Mit viel Stil und einem Gefühl für die Eleganz des Art Deco inszenierte Ruben Fleischer, der unter Beweis stellt, dass er etwas von Schauspieler-Führung versteht. Die brutalen, teils sehr blutigen Actionsequenzen hat er sämtlich virtuos eingefangen, und zum Finale gibt es einen herrlich altmodischen Faustkampf, Mann gegen Mann, ganz ohne Waffen.

Kinotipps
Birds of Passage

Birds of Passage

In epischen Bildern werden die Mythen der Wayuu mit den harten Realitäten des Drogenhandels verwoben: Neues, beeindruckendes ...

Kinotipps
Weil du nur einmal lebst - Die Toten Hosen auf Tour

Weil du nur einmal lebst – Die Toten Hosen auf Tour

Musikdoku blickt hinter die Kulissen einer Konzert-Tour der Toten Hosen

Kinotipps
Generation Wealth

Generation Wealth

Macht Reichtum glücklich? Regisseurin Lauren Greenfield porträtiert in ihrer Dokumentation Menschen, die vermeintlich alles haben!

Kinotipps
Frau Mutter Tier

Frau Mutter Tier

Gezeigt werden drei Mütter, die ihren täglichen Alltagswahnsinn meistern

Kinotipps
Die Kinder der Toten

Die Kinder der Toten

Wie geht eine Gesellschaft damit um, tausende Menschen getötet zu haben? Nach dem gleichnamigen Roman von Nobelpreisträgerin ...

Kinotipps
Willkommen in Marwen

Willkommen in Marwen

Oscar-Preisträger Robert Zemeckis bringt die wahre Geschichte eines Mannes in die Kinos, der sich mit der Kraft der Fantasie ...