Gallows

Horror/Thriller, USA 2015

Schlafende Geister soll man nicht wecken

In Travis Cluffs und Chris Lofings Horrorschocker "Gallows" geht es um ein tragisches Unglück während einer Schultheateraufführung, die 20 Jahre zurückliegt. Genau am Jahrestag des Unglücks, bei dem ein Schüler sein Leben verlor, soll das Theaterstück "The Gallows" noch einmal aufgeführt werden. Doch bald müssen sie erleben, dass man die Toten besser ruhen lassen sollte.

Am Abend vor der Vorstellung jedoch müssen einige Schüler erfahren, dass es manchmal besser ist, schlafende Geister nicht zu wecken. Der im real wirkenden Found-Footage-Stil gedrehte Horrorfilm stammt von dem Produzenten der Grusel-Hits "Paranormal Activity" und "Insidious". Bei einem Budget, das gerade einmal 100.000 US-Dollar betragen haben soll, hat dieser Horrorfilm weltweit bereits über 30 Mio. US-Dollar eingespielt.

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...