Gallows

Horror/Thriller, USA 2015

Schlafende Geister soll man nicht wecken

In Travis Cluffs und Chris Lofings Horrorschocker "Gallows" geht es um ein tragisches Unglück während einer Schultheateraufführung, die 20 Jahre zurückliegt. Genau am Jahrestag des Unglücks, bei dem ein Schüler sein Leben verlor, soll das Theaterstück "The Gallows" noch einmal aufgeführt werden. Doch bald müssen sie erleben, dass man die Toten besser ruhen lassen sollte.

Am Abend vor der Vorstellung jedoch müssen einige Schüler erfahren, dass es manchmal besser ist, schlafende Geister nicht zu wecken. Der im real wirkenden Found-Footage-Stil gedrehte Horrorfilm stammt von dem Produzenten der Grusel-Hits "Paranormal Activity" und "Insidious". Bei einem Budget, das gerade einmal 100.000 US-Dollar betragen haben soll, hat dieser Horrorfilm weltweit bereits über 30 Mio. US-Dollar eingespielt.

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Kinotipps
Gruß vom Krampus

Gruß vom Krampus

Regisseurin Gabriele Neudecker wirft in ihrer Dokumentation einen Blick hinter die dämonischen Masken der Krampus- und ...

Kinotipps
Spider-Man: A new Universe

Spider-Man: A new Universe

Mit Miles Morales betritt einer der beliebtesten Spider-Man-Köpfe der letzten Jahre die große Leinwand – und wird dabei von ...

Kinotipps
Mortal Engines: Krieg der Städte

Mortal Engines: Krieg der Städte

Regisseur Peter Jackson (Der Herr der Ringe, Der Hobbit) wagt sich an ein weiteres als „unverfilmbar“ gehandeltes Werk: In der ...

Kinotipps
In my Room

In my Room

Regisseur Ulrich Köhler (Schlafkrankheit) lässt Hans Löw durch eine Welt wandern, die plötzlich menschenleer erscheint.

Kinotipps
Climax

Climax

Gaspar Noé (Enter The Void) öffnet wieder einmal das Tor zur Hölle, diesmal in Form eines Hardcore-Drogentrips, der über eine ...