Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Abenteuer, Deutschland 2018

Fünf Freunde und das Tal der Dinosaurier

Kino-Comeback für Enid Blytons Fünf Freunde

So erfolgreich lief der Kinofilm Fünf Freunde 2012 (vor allem in Deutschland), dass bis 2015 drei Fortsetzungen folgten. Mittlerweile sind die Darsteller um die zwanzig Jahre alt, eine Neuausrichtung musste her, wenn man die Kuh weiter melken wollte. Gesagt, getan. Mit vier neuen Teenies und einem neuen Hund, aber demselben Regisseur (Mike Marzuk) startet nun das Reboot ‚Fünf Freunde im Tal der Dinosaurier‘.

Dabei handelt es sich nicht um eine Zeitreise 65 Mio. Jahre zurück, sondern um den Knochenfund eines noch unbekannten Dinos. Aber der Reihe nach: Die fünf Freunde sind mit ihrer Tante Fanny (Bernadette Heerwagen) unterwegs zu einer Hochzeit, als das Auto streikt und man Zwischenstation in einer verschlafenen Kleinstadt machen muss. Dort wird im Museum ein Dino-Knochen präsentiert, als ein stotternder junger Mann (Jacob Matschenz) hereinplatzt und behauptet, dass man ihm diesen Knochen gestohlen habe. Wir Zuschauer wissen, dass er recht hat, Gauner Kurt (Milan Peschel) ist ein mieser Dieb. Können die fünf Freunde die Sache aufklären?

Schwer okay

Natürlich können sie, das Ganze ist ein Kinderfilm. Ein zudem unterhaltsam gemachter, freilich ohne große filmische Überraschungen. Aber Kindern wird's gefallen.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
I Can Only Imagine

I Can Only Imagine

Christlicher Dramafilm rund um die meistverkaufte christliche Single

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur