Frühes Versprechen

Drama, Frankreich, Belgien 2017

Frühes Versprechen

Für Romain Garys Mutter stand früh fest, dass ihr Sohn dazu bestimmt war, Außergewöhnliches zu leisten – und tatsächlich geriet sein Leben alles andere als unspektakulär. Nun wurde die faszinierende Autobiografie des französischen Schriftstellers mit Charlotte Gainsbourgh und Pierre Niney in den Hauptrollen verfilmt.

Er war ein Held des Zweiten Weltkriegs und später Diplomat und gefeierter Schriftsteller: Romain Gary (Pierre Niney) hatte ein sehr bewegtes Leben. Nach familiärem Unglück in Polen ging Mutter Nina (Charlotte Gainsbourgh) mit ihm nach Nizza. Zeitlebens hatte sie einen großen Einfluss auf ihren Sohn und betrachtete ihn als Wunderkind. Gary, der zweimal den französischen Prix Goncourt gewann, pflegte ein enges Verhältnis zu seiner Mutter, die wohlwollend und exzentrisch war.

Kinotipps
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft

Mirai – Das Mädchen aus der Zukunft [KINOTIPP]

Ein großer Bruder hat’s nicht immer leicht …

Kinotipps
Rocketman

Rocketman [KINOTIPP]

Elton John bekommt endlich sein eigenes Biopic – passend zum Künstler als kunterbuntes und extravaganter Musikfilm inszeniert

Kinotipps
Ma - Sie sieht alles.

Ma - Sie sieht alles. [KINOTIPP]

Kinotipps
CaRabA # Leben ohne Schule

CaRabA #LebenohneSchule [KINOTIPP]

Kinotipps
High Life

High Life [KINOTIPP]

In ihrem ersten englischsprachigen Film schickt die französische Meisterregisseurin Claire Denis Robert Pattinson auf eine ...

Kinotipps
Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats

Of Fathers and Sons - Die Kinder des Kalifats [KINOTIPP]

Die preisgekrönte Doku gewährt einmalige Einblicke in das Aufwachsen im islamischen Kalifat