Frau Stern

Tragikomödie, Deutschland 2019

Frau Stern

Wie tritt man am Ende mit Würde ab? 90 Jahre ist Frau Stern nun alt, hat ganz viel er- und manches nur knapp überlebt. Und nun hat sie eigentlich genug von der Mühsal der Existenz und will sich, solange sie noch kann, selbst aus diesem Leben verabschieden. Aber die übereifrige Umwelt verhindert das dauernd …

Nach neunzig Jahren soll endlich Schluss sein. Das beschließt Frau Stern, die als Jüdin die Nazis und sonst viele tausend Zigaretten überlebt hat. Sie möchte aus dem Leben treten – doch das ist gar nicht so einfach. Immerzu wird sie im letzten Moment gerettet. Eine Waffe müsste her! Also hängt sie sich an ihre Enkelin Elli, die auch in Neukölln lebt. Doch die geht mit der Oma feiern, statt sie unter die Erde zu bringen: Einmal soll sie noch leben!

Kinotipps
Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kinotipp: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte

Kindgerechte Erzählung des Mauerfalls ab 6 Jahren

Kinotipps
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Kinotipp: M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

Doku über den niederländischen Grafiker, der auch heute noch Filmemacher, Maler und Musiker inspiriert.

Kinotipps
Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Kinotipp: Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer

Brasilianische Animationskomödie rund um einen Kinderunterhalter, der sich plötzlich in eine Katze verwandelt

Kinotipps
Bruder Schwester Herz

Kinotipp: Bruder Schwester Herz

Drama zwischen Angst, Idylle und der großen Liebe

Kinotipps
Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Kinotipp: Maleficent 2: Mächte der Finsternis

Fortsetzung der Disney-Fantasy mit Angelina Jolie und Michelle Pfeiffer

Kinotipps
Und der Zukunft zugewandt

Kinotipp: Und der Zukunft zugewandt

Aufwühlendes DDR-Drama, großartig besetzt, gespielt und inszeniert