Forrester - gefunden!

Drama/Fantasy, UK/USA 2000

Die Liebe zum geschriebenen Wort verbindet zwei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. "Forrester - gefunden" schildert die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, und ist ein leidenschaftlicher Aufruf, seine Träume zu leben. ****

Vor 40 Jahren schrieb er einen modernen Klassiker, den jedes Kind in Amerika kennt. Das Buch wurde mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet - und William Forrester verschwand für immer von der Bildfläche. Bis eines Tages der 16-jährige Afroamerikaner Jamal, ein Sport- und Literaturtalent, den Schriftsteller im Großstadtdschungel von New York wiederfindet. Anfangs reagiert der exzentrische Einsiedler wenig erfreut über den "Eindringling", doch das ändert sich, als er Jamals Manuskript liest. Forrester erkennt die Begabung des Buben, und sein längst erloschen geglaubtes Feuer für die Literatur beginnt wieder zu glühen. Als sich das junge Genie einem Plagiatsvorwurf durch einen Vertreter der akademischen Obrigkeit gegenüber sieht, findet er im alten Schriftsteller seinen größten und treuesten Fan...

Der Rapstar Busta Rhymes, Anna Paquin, F. Murray Abraham, der Newcomer Rob Brown und natürlich Sir Sean Connery - mit dieser Schauspiel-Elite zaubert Regisseur Gus Van Sant ("Good Will Hunting") ein vielschichtiges, tiefgründiges Drama auf die Leinwand.

Kinotipps
Actionkomödie mit Unfällen, Explosionen und derben Sprüchen

Kinotipp: CHiPs

Zwei schräge Vögel geben bei der kalifornischen Autobahnpolizei Gas

Kinotipps
Michael Keaton schafft als Ray Kroc ein globales Imperium

Kinotipp: The Founder

Die Entstehungsgeschichte der Fast-Food-Kette McDonald’s

Kinotipps
Conni kämpft mit ihren Freunden gegen ein Hotelprojekt

Kinotipp: Conni & Co 2: Das Geheimnis des T-Rex

Emma Schweiger und ihre Freunde wollen diesmal eine Insel retten

Kinotipps
Gabrielle (Marion Cotillard) sehnt sich nach der absoluten Liebe

Kinotipp: Die Frau im Mond – Erinnerung an die Liebe

Marion Cotillard ist verrückt nach Männern

Kinotipps
Eine faszinierende Doku über rein visuelle Kommunikation

Kinotipp: Seeing Voices

Faszinierender Einblick in die Welt der Gebärdensprache

Kinotipps
Flavio Fornasa, Garderobier an der Mailänder Scala

Kinotipp: Secondo Me

Gemächliche Doku gibt Einblick ins Leben dreier Garderobiers