Football Under Cover

Dokumentation, D/IR 2008
Dokumentarfilm über denkwürdiges Fußballmatch

Dokumentarfilm über denkwürdiges Fußballmatch

Ein Fußballmatch zwischen einer multikulturellen Berliner Truppe und der iranischen Frauennationalmannschaft: Dieses Ereignis bietet jede Menge Diskussionsstoff. Der deutsch-iranische Dokumentarfilm "Football Under Cover" von Ayat Najafi und David Assmann begleitet die Sportlerinnen bei ihren Vorbereitungen auf das bedeutsame Spiel.

Vor tausenden jubelnden Frauen findet im April 2006 das erste offizielle Fußballmatch zwischen der Frauennationalelf des Iran und der Berliner Mädchenbezirksmannschaft BSV Al-Dersimspor auf einem Regionalligaplatz im Teheran statt. Der Tschador ist Pflicht und diesmal sind es die Männer, denen der Zutritt strikt untersagt ist. Die Tugendwächterinnen im Station können die weiblichen Zuschauer nicht davon abbringen, ausgelassen zu feiern und zu tanzen. "Football Under Cover" ist die Geschichte eines Spiels, das mehr als ein einfaches sportliches Ereignis bedeutet. Einige der Kreuzberger Fußballerinnen kommen aus einem muslimischen Elternhaus, die Religion und Bräuche der iranischen Sportlerinnen ist ihnen jedoch unverständlich.

Ohne jeglichen Kommentar zeigt Ayat Najafis und David Assmanns Film, dass mit multikulturellen Humor und leidenschaftlicher Beharrlichkeit die Sportlerinnen Einfältigkeit, Despotismus und politische Hindernisse überwinden und auch bei unzähligen Rückschlägen und Enttäuschungen ihr Lachen nicht verlieren. Letzen Endes wird den Girls klar - Persönliche Veränderung ist möglich.Ein Fußballmatch zwischen einer multikulturellen Berliner Truppe und der iranischen Frauennationalmannschaft: Dieses Ereignis bietet jede Menge Diskussionsstoff. Der deutsch-iranische Dokumentarfilm "Football Under Cover" begleitet die Sportlerinnen bei ihren Vorbereitungen auf das bedeutsame Spiel.

Vor tausenden jubelnden Frauen findet im April 2006 das erste offizielle Fußballmatch zwischen der Frauennationalelf des Iran und der Berliner Mädchenbezirksmannschaft BSV Al-Dersimspor auf einem Regionalligaplatz im Teheran statt. Der Tschador ist Pflicht und diesmal sind es die Männer, denen der Zutritt strikt untersagt ist. Die Tugendwächterinnen im Station können die weiblichen Zuschauer nicht davon abbringen, ausgelassen zu feiern und zu tanzen. "Football Under Cover" ist die Geschichte eines Spiels, das mehr als ein einfaches sportliches Ereignis bedeutet. Einige der Kreuzberger Fußballerinnen kommen aus einem muslimischen Elternhaus, die Religion und Bräuche der iranischen Sportlerinnen ist ihnen jedoch unverständlich.

Ohne jeglichen Kommentar zeigen die Regisseure, dass mit multikulturellen Humor und leidenschaftlicher Beharrlichkeit die Sportlerinnen Einfältigkeit, Despotismus und politische Hindernisse überwinden und auch bei unzähligen Rückschlägen und Enttäuschungen ihr Lachen nicht verlieren. Letzen Endes wird den Girls klar - Persönliche Veränderung ist möglich.

Kinotipps
Crawl

Crawl

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber - 5 Sterne undercover

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light

Kinotipps
Streik

Streik [KINOTIPP]

Das neue bewegendes Sozialdrama von Stéphane Brizé (Der Wert des Menschen)