Fluch der Karibik 2

Action/Abenteuer, USA 2006
Jack is back!

Jack is back!

Das Kinopublikum darf sich auf ein Wiedersehen mit dem legendär chaotischen Captain Jack Sparrow alias Johnny Depp in "Fluch der Karibik 2" freuen. Witziges, rasantes Kino der Attraktionen, das fast zweieinhalb Stunden keinen Moment des Durchatmens zulässt, wird geboten.

In gewohnt entrückter Manie(r) wirft sich Jack (in einem Sarg versteckt) in ein neues Abenteuer, das unter die Oberfläche aller alten Piratenlegenden führt. Gerade erst dem Fluch der "Black Pearl" entkommen, sieht er sich nun mit einer offenen Rechnung konfrontiert: Jack trifft auf den sagenumwobenen Stiefelriemen Bill Turner (Stellan Skarsgard), der ihn daran erinnert, dass er in lebenslanger Schuld bei Davy Jones (Bill Nighy), dem legendären Kapitän des "Fliegenden Holländers", steht. Hier greift Regisseur Gore Verbinski kräftig in die Trickkiste, denn die gesamte Crew fristet ihr Dasein als mutiertes Fischvolk. Da wachsen den bösen Buben Korallen aus den Ohren, Arme haben sich in Scheren verwandelt, Davy Jones selbst gleicht schon mehr einer Krake als einem Piraten.

Auch auf der romantischen Seite gibt es ein Wiedersehen mit den Helden aus Teil eins: Elizabeth Swann (Keira Knightley) und Will Turner (Orlando Bloom) stehen kurz vor ihrer Hochzeit, als sie plötzlich die Vergangenheit einholt. Was als lang ersehnte Hochzeitsnacht geplant war, endet im Gefängnis. Weil sie Jack einst zur Flucht verholfen haben, sollen auch sie dafür bezahlen. Die einzige Möglichkeit, dem Tod zu entrinnen, sieht Will Turner in dem Deal, für die East India Trading Company Jack Sparrows sagenumwobenen Kompass zu "besorgen".

Wie schon vor drei Jahren ist es also eine Verfolgungsjagd quer durch die Karibik, die für die nötige Action sorgt. Über allem schwebt die entstaubte Romantik alten Seemannsgarns, die Fernweh-Kulisse tut den Rest.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen