First Position - Ballett ist ihr Leben

Dokumentation, USA 2011
Der Regisseur begleitete sechs junge Tänzer

Der Regisseur begleitete sechs junge Tänzer

Tausende Tänzer aus der ganzen Welt, fünf Minuten Bühnenpräsenz, und 300 Sekunden, die das ganze Leben für immer verändern: Regisseur Bess Kargman erzählt in seinem Film "First Position - Ballett ist ihr Leben" von dem erbitterten Kampf, von großer Konkurrenz und dem Lebenstraum so vieler junger Menschen.

Beim "Youth America Grand Prix", einem der größten und renommiertesten Ballett-Wettbewerbe, geht es für 5.000 junge Tänzer um alles. Sie kämpfen um eine Handvoll der besten Stipendien und Verträge der Welt. Mit Herzblut und Leidenschaft, blutigen Füßen und schmerzenden Gliedern fiebern sie einem Ziel entgegen: Ihrem großen Auftritt auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Regisseur Kargman begleitet sechs junge Tänzer aus fünf Kontinenten im Alterzwischen neun und neunzehn Jahren, die sich auf die Ballettmeisterschaft vorbereiten. Ein Jahr lang war das Filmteam dabei und wurde auch Zeuge von Verletzungen, die alle Träume zunichtemachen können.

Kinotipps
Synonymes

Synonymes [KINOTIPP]

Basierend auf eigenen Erfahrungen erzählt Nadav Lapid hintergründig und mit trockenem Humor von der Schwierigkeit, neue ...

Kinotipps
Black Christmas

Black Christmas [KINOTIPP]

Remake des gleichnamigen Horrosfilms aus dem Jahr 1974 – unter der Regie von Sophie Takal

Kinotipps
Auerhaus

Auerhaus [KINOTIPP]

Einfühlsam-lakonische Geschichte über eine Gruppe Jugendlicher, die in eine WG ziehen und mit den großen Fragen des Lebens ...

Kinotipps
Mucize 2 Ask

Mucize 2 Aşk [KINOTIPP]

Kinotipps
The Kindness of Strangers - Kleine Wunder unter Fremden

The Kindness of Strangers – Kleine Wunder unter Fremden [KINOTIPP]

In ihrem Märchen über Hoffnung, Vergebung und Liebe nimmt uns Lone Scherfig mit auf eine bewegende Reise nach New York.

Kinotipps
Latte Igel und der magische Wasserstein

Latte Igel und der magische Wasserstein [KINOTIPP]

Igelmädchens Latte macht sich mit ihrem Eichhörnchenfreund Tjum auf, um das Wasser zurück in den Wald zu bringen