Finsterworld

Drama, D 2013
Liebe sucht man hier vergebens

Liebe sucht man hier vergebens

Das Leben ist hart - ein ständiger Kampf um Liebe, Aufmerksamkeit und ein kleines bisschen Glück. Willkommen in "Finsterworld". Schonungslos lotet die deutsche Regisseurin Frauke Finsterwalder in ihrem ersten Kinofilm die menschlichen Beziehungen aus in einer Welt, die schön, aber gleichzeitig unwirtlich und kalt ist, in der alle um Liebe kämpfen und sich nach Nähe sehnen.

Da ist etwa der Fußpfleger, dessen Besuch für seine betagten Kundinnen ein wichtiger Termin im einsamen Alltag ist. Liebevoll versorgt er sie mit selbst gebackenen Keksen. Eine rührende Geste, doch hinter dem ewigen Lächeln des Podologen (Michael Maertens) verbirgt sich ein abstoßendes Geheimnis.

Auch der Privatschüler Dominik leidet. Er kann sich fast alles kaufen - die Liebe und Wärme seiner Eltern dagegen ist für ihn unerschwinglich. Als auch noch seine Freundin einen anderen küsst, verschwindet er auf einer Klassenfahrt einfach. Verzweifelt schlägt er sich zu Fuß durch die Pampa, auf dem Weg ins Nirgendwo. Und beschwört damit eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes herauf, in die auch seine Eltern verwickelt sind, ein zerstrittenes Ehepaar, hervorragend gespielt von Corinna Harfouch und Bernhard Schütz.

Kinotipps
Cops

Cops

Kinotipps
Ballon

Ballon

Deutscher Thriller von Michael Herbig über die Ballonflucht aus der DDR

Kinotipps
Die Unglaublichen 2

Die Unglaublichen 2

Die Superhelden-Familie kämpft gegen eine neue Bedrohung!

Kinotipps
Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Mamma Mia! Here We Go Again (Sing-A-Long)

Neben mitreißenden ABBA-Songs und viel Spaß gibt es auch große Gefühle

Kinotipps
Auguste Rodin

Auguste Rodin

Film zum 100. Todestag von Auguste Rodin, dem Wegbereiter der modernen Skulptur

Kinotipps
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Kinotipp: Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Jack Black und Cate Blanchett in einem witzigen Fantasy-Abenteuer