Final Portrait

Drama, Großbritannien 2017

Final Portrait

Schriftsteller James Lord wird 1964 von seinem Freund gebeten, für ein Porträt Modell zu sitzen. Lord fühlt sich geschmeichelt, denn dieser Freund ist der berühmte Künstler Alberto Giacometti. Doch die Arbeiten an dem Portrait ziehen sich hin, denn Giacometti ist unberechenbar. Kaum sind einige Pinselstriche gesetzt, wird alles wieder verworfen. James Lord wirft bald alle Abreisepläne über den Haufen und verliert sich im Kosmos Giacomettis.

Kinotipps
Zwei wie Pech und Schwefel

„Zwei wie Pech und Schwefel“ [KINOTIPP]

Weil eine Schlägertruppe ihren neuen Strandbuggy demoliert hat, lassen Bud Spencer und Terence Hill die Fäuste sprechen

Kinotipps
Red Rocket

„Red Rocket“ [KINOTIPP]

Ex-Pornostar Simon Rex lässt Los Angeles hinter sich und geht zurück nach Texas

Kinotipps
Loving Highsmith

„Loving Highsmith“ [KINOTIPP]

Porträt der Krimiautorin Patricia Highsmith, die mit „Zwei Fremde im Zug" und „Der talentierte Mr. Ripley“ Weltliteratur schrieb

Kinotipps
The Lost City - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

„The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt“ [KINOTIPP]

Sandra Bullock, Channing Tatum, Brad Pitt und Daniel Radcliffe auf Abenteuerreise im Dschungel

Kinotipps
Alles ist gutgegangen

„Alles ist gutgegangen“ [KINOTIPP]

Nach dem Schlaganfall ihres Vaters müssen sich Sophie Marceau und Géraldine Pailhas mit dem Thema Sterbehilfe auseinandersetzen

Kinotipps
Boonie Bears: Ein tierisches Abenteuer

„Boonie Bears: Ein tierisches Abenteuer“ [KINOTIPP]

Holzfäller Vick und seine Bären-Freunde Bramble und Briar erleben in einem Freizeitpark rasante Abenteuer