Filmklassiker im Das Kino

"Das Schreckenskabinett des Dr. Caligari"

"Das Schreckenskabinett des Dr. Caligari"

Drei selten gezeigte Filmklassiker werden vom 8. bis 13. August im Das Kino in Salzburg gezeigt: Robert Wienes Stummfilme "Orlac's Hände" und "Das Kabinett des Dr. Caligari", sowie "Befreite Hände von hans Schweikart.

Zur Eröffnung wird der Stummfilm "Orlac's Hände" von Robert Wiene mit Klavierbegleitung (am Klavier: Gerhard Pirklbauer) präsentiert. Weiters sein Meisterwerk "Das Kabinett des Dr. Caligari", ein herausragendes Exempel früher expressionistischer Filmkunst, der in der Körperlichkeit seiner Zeichensprache wegweisend für eine ganze Filmepoche war. Der Tonfilm "Befreite Hände" von Hans Schweikart, bei dem es um künstlerischen Ausdruck und Freiheit geht, rundet den Reigen dieser kleinen Filmreihe ab. Die Aufführungen laufen im Rahmen der Ausstellung "Beredte Hände" der Residenzgalerie Salzburg.

INFO: Filmklassiker im Rahmen der Ausstellung "Beredte Hände", 8. - 13. August 2004; Salzburger Filmkulturzentrum Das Knio, Giselakai 11, 5020 Salzburg. Näheres unter Tel. +43-662-880 731-13 und

Kinotipps
Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Bestseller-Verfilmung der Geschichte von Rhiannon und der Seele „A“

Kinotipps
System Error

System Error

Doku über mögliche Auswege aus der Kapitalismus-Krise

Kinotipps
Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Anne Clark - I'll walk out into tomorrow

Doku über die britische Musikerin und Poetin, die mit ihrer avantgardistischen elektronischen Musik berühmt wurde

Kinotipps
Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Auf der Jagd - Wem Gehört die Natur?

Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein?

Kinotipps
The Happy Prince

The Happy Prince

Historiendrama über Oscar Wilde

Kinotipps
Luis und die Aliens

Luis und die Aliens

Herziger Animationsfilm über einen Buben und drei Aliens