Filmfestival der Filmakademie Wien

"Von Bis" von Peter Jaitz

"Von Bis" von Peter Jaitz

Vom 4. bis 8. Mai 2005 findet in Wien das zweijährlich von Studenten der Wiener Filmakademie organisierte Internationale Filmfestival statt. Ziel der Veranstalter ist es, Filminteressierten einen Überblick über den österreichischen und internationalen Filmnachwuchs zu zeigen.

Der Eröffnungsabend findet in Wiens renommierten Premierenkino, dem Gartenbau-Kino, statt. An den darauf folgenden Tagen wird das Festivalprogramm in der Urania gezeigt.

Im Festivalprogramm befinden sich ausschließlich Filme, die unter nicht-kommerziellen Umständen von Studenten der Filmakademie Wien sowie von Studenten internationaler Filmhochschulen hergestellt wurden. Erstmals widmet sich das Filmfestival heuer auch einem Themenschwerpunkt: dem Nachwuchs-Film aus den osteuropäischen Ländern. Werke von Studenten aus Ungarn, Tschechien, Polen, Estland, Slowenien und der Slowakei werden in eigenen Filmblöcken vertreten sein. Auch einige der Filmer sind anwesend, um sich den Fragen des Publikums zu stellen. Im Rahmenprogramm finden Workshops und jede Menge Partys statt.

INFO: "Filmfestival der Filmakademie Wien". 4. bis 8. Mai 2005. Weitere Infos unter

Kinotipps
Apocalypse now - Final Cut

Apocalypse Now – Final Cut [KINOTIPP]

Regielegende Francis Ford Coppola hat sein Antikriegsmeisterwerk aufwendig restauriert und neu geschnitten

Kinotipps
My Days of Mercy

My Days of Mercy [KINOTIPP]

Lucy (Ellen Page), Gegnerin der Todesstrafe, verliebt sich in die Befürworterin Mercy (Kate Mara)

Kinotipps
Der König der Löwen

Der König der Löwen [KINOTIPP]

Detailgetreue Realverfilmung des Disney-Zeichentrickmeisterwerks von 1994

Kinotipps
Nonna Mia!

Nonna Mia! – Liebe ohne Abzüge [KINOTIPP]

Um weiterhin die Pension ihrer Oma abzukassieren, verfrachtet Claudia die Leiche ihrer Großmutter in die Gefriertruhe

Kinotipps
Child's Play

Child’s Play [KINOTIPP]

Der nunmehr achte Teil der kultigen Chucky-Reihe erzählt die Geschichte noch einmal von vorne

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene