Filmfestival der Filmakademie Wien

"Von Bis" von Peter Jaitz

"Von Bis" von Peter Jaitz

Vom 4. bis 8. Mai 2005 findet in Wien das zweijährlich von Studenten der Wiener Filmakademie organisierte Internationale Filmfestival statt. Ziel der Veranstalter ist es, Filminteressierten einen Überblick über den österreichischen und internationalen Filmnachwuchs zu zeigen.

Der Eröffnungsabend findet in Wiens renommierten Premierenkino, dem Gartenbau-Kino, statt. An den darauf folgenden Tagen wird das Festivalprogramm in der Urania gezeigt.

Im Festivalprogramm befinden sich ausschließlich Filme, die unter nicht-kommerziellen Umständen von Studenten der Filmakademie Wien sowie von Studenten internationaler Filmhochschulen hergestellt wurden. Erstmals widmet sich das Filmfestival heuer auch einem Themenschwerpunkt: dem Nachwuchs-Film aus den osteuropäischen Ländern. Werke von Studenten aus Ungarn, Tschechien, Polen, Estland, Slowenien und der Slowakei werden in eigenen Filmblöcken vertreten sein. Auch einige der Filmer sind anwesend, um sich den Fragen des Publikums zu stellen. Im Rahmenprogramm finden Workshops und jede Menge Partys statt.

INFO: "Filmfestival der Filmakademie Wien". 4. bis 8. Mai 2005. Weitere Infos unter

Kinotipps
Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya [KINOTIPP]

Satirischer Blick auf Religion und verkrustete Rollenbilder

Kinotipps
Das Wunder von Marseille

Das Wunder von Marseille [KINOTIPP]

Geschichte des Schachweltmeisters Fahim Mohammad, der als Flüchtling aus Bangladesch nach Frankreich emigrierte

Kinotipps
Booksmart

Booksmart [KINOTIPP]

Zwei Bücherwürmer wollen am Ende ihrer Highschool-Zeit auch endlich einmal Spaß haben

Kinotipps
Lieber Antoine als gar keinen Ärger

Lieber Antoine als gar keinen Ärger [KINOTIPP]

Turbulent, schräg und lustig – diese französische Komödie steckt voller Direktheit, frischem Humor und macht vor allem Laune

Kinotipps
Last Christmas

Last Christmas [KINOTIPP]

Inspiriert von der Musik des verstorbenen Superstars George Michael entstand diese weihnachtliche RomCom

Kinotipps
Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Le Mans 66 – Gegen jede Chance [KINOTIPP]

Der amerikanische Traum hatte sieben Liter Hubraum, acht Zylinder und nur einen Zweck: Ferrari beim größten Rennen der Welt zu ...