Feuerwerk am helllichten Tage

Krimi/Drama, RC 2014
Auf den Spuren eines Killers

Auf den Spuren eines Killers

Grausige Morde geschehen in der nordchinesischen Provinz. Ein Ex-Polizist ermittelt auf eigene Faust - eine Art Therapie für den alkoholsüchtigen Mann. Der diesjährige Berlinale-Gewinner "Feuerwerk am helllichten Tage" ist ein Film noir aus China.

Der Thriller war der Überraschungssieger der diesjährigen Berlinale: Der chinesische Regisseur Yinan Diao erzählt darin eine brutale Crime-Story um Liebe, Rache und sexuelle Gier - gleichzeitig aber auch viel über die Lebensverhältnisse in seinem Heimatland.

Fan Liao, bei den Berliner Filmfestspielen für seine Rolle in dem harten Krimi als bester Schauspieler ausgezeichnet, spielt in "Feuerwerk am helllichten Tage" den auf eigene Faust ermittelnden Ex-Polizisten Zhang. Die grausame Mordserie, deren Folgen ihn zum Alkohol haben greifen und depressiv werden lassen, holt den früheren Kommissar wieder ein.

Damals waren auf Kohlehalden im Norden des Landes menschliche Leichenteile gefunden worden. Ein neues Verbrechen könnte nun zum wahren Täter führen. Zhang beginnt neue Recherchen - bis er sich in eine Tatverdächtige verliebt.

Der Regisseur erzählt seine in viele Handlungsstränge verästelte Geschichte im Stil des Film noir. Kalte Winterbilder herrschen vor. Die Figuren agieren äußerst kühl, die Dialoge sind knapp und pointiert.

Vom Alltag im gegenwärtigen China zeichnet der Film ein düsteres Bild: In der harten Arbeitswelt ist der Umgangston rau. Gefühle und Mitmenschlichkeit zählen oft wenig.

Die gnadenlosen, expressiv inszenierten Gewaltszenen erinnern an Werke von Quentin Tarantino. Yinan Diao nimmt Anleihen auch bei Claude Chabrol - ohne dabei aber dessen inhaltliche Stringenz zu erreichen.

Kinotipps
Crawl

Crawl [KINOTIPP]

Horror-Ass Alexandre Aja beschert uns einen flotten Reißer um zwei Menschen im Clinch mit einem Alligator

Kinotipps
Systemsprenger

Systemsprenger [KINOTIPP]

9-jähriges Mädchen wird an Pflegefamilien abgegeben, sehnt sich aber klarerweise nach der Geborgenheit ihrer leiblichen Mutter

Kinotipps
Stuber - 5 Sterne undercover

Stuber – 5 Sterne undercover [KINOTIPP]

Freundliches Weichei Kumail Nanjiani und Riesenbulle Dave Bautista jagen Bösewicht

Kinotipps
Das zweite Leben des Monsieur Alain

Das zweite Leben des Monsieur Alain [KINOTIPP]

Schlaganfall zwingt Topmanager Fabrice Luchini zum Umdenken – und bringt ihn auf den Jakobsweg

Kinotipps
Blinded by the Light

Blinded by the Light [KINOTIPP]

Junger Paktistani (Viveik Kalra) fühlt sich ständig fehl am Platz – bis ihm die Musik von Bruce Springsteen Hoffnung spendet

Kinotipps
Good Boys

Good Boys [KINOTIPP]

Max, Thor und Lucas wollen herausfinden, wie man richtig küsst – und stapfen dabei von einem Fettnäppfchen ins nächste