Felix - Ein Hase auf Weltreise

/ , D 2005
Felix trifft sogar den Yeti

Felix trifft sogar den Yeti

Unerschrocken und stets fröhlich geht der Hase Felix mittlerweile seit zehn Jahren auf Reisen. Die Kinderbücher von Annette Langen und Constanza Droop und eine Zeichentrick-TV-Serie haben das Plüschtier mit dem karierten Mascherl um den Hals weltweit bekannt gemacht. Im Kino ist Felix nun "Ein Hase auf Weltreise".

Dass bei so einer etablierten Marke wie "Felix" nicht mehr experimentiert wird, versteht sich fast von selbst. Dennoch überrascht der Film mit einem Hauch moderner Action und witzigen neuen Figuren, die die Zielgruppe der Kinogänger deutlich über das Vorschul- und Erstklässler-Alter hinausschieben: "Felix - Ein Hase auf Weltreise" bietet gelungenes Familien-Entertainment, das die Erwartungen seiner kleinen Freunde durchweg erfüllt.

Bei einem Campingtrip nach Norwegen verliert Felix zwischen Feen und Trollen den Anschluss an seine Freundin Sophie und ihre Familie. Er muss sich auf eigene Faust durchschlagen. Dass ihm das gelingen wird, daran lassen seine Briefe an Sophie keinen Zweifel.

Felix trifft auf Sagengestalten wie das Ungeheuer von Loch Ness, Captain Nemo, den Schneemenschen Yeti oder das geflügelte Pferd Pegasus - und wird dabei von einem ausgeflippten, frechen Poltergeist verfolgt. Der fliegt - mit rappenden Kakerlaken und einer weisen Eule im Gefolge - auf einer Mischung aus Oldtimer und fliegender Untertasse durch die Lüfte und treibt mit dem Hasen seine üblen Späße.

Kinotipps
Die Hochzeit

Die Hochzeit [KINOTIPP]

Drei Paare und jede Menge Turbulenzen!

Kinotipps
Miles Davis: Birth of the Cool

Miles Davis: Birth of the Cool [KINOTIPP]

Stanley Nelson Jr. porträtiert den einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts

Kinotipps
Viva The Underdogs - A Parkway Drive Film

Viva the Underdogs – A Parkway Drive Film [KINOTIPP]

Die Geschichte der australischen Metalcore-Band Parkway Drive auf der Kinoleinwand

Kinotipps
Vom Gießen des Zitronenbaums

Vom Gießen des Zitronenbaums [KINOTIPP]

Als unbeschwerter Flaneur läuft Regisseur Elia Suleiman los und erlebt eine Irrfahrt in die absurden Abgründe unserer Zeit

Kinotipps
Ein verborgenes Leben

Ein verborgenes Leben [KINOTIPP]

Terrence Malick erzählt die Geschichte des heldenhaften österreichischen Bauern Franz Jägerstätter, der sich weigerte, für die ...

Kinotipps
2040 - Wir retten die Welt!

2040 – Wir retten die Welt! [KINOTIPP]

Wie könnte unsere Zukunft im Jahr 2040 aussehen? Der preisgekrönte Filmemacher Damon Gameau (Voll verzuckert) versucht ...