Faszination Natur - Seven Seasons

Dokumentation/ , D 2004
Die Natur findet immer einen Weg

Die Natur findet immer einen Weg

Bizarre Felsformationen, üppige Vegetation, reißende Wasserfälle, unberührte Landschaften - und immer wieder Leben inmitten faszinierender Natur. Manche Gegenden der Erde werden nicht nur von vier Jahreszeiten, sondern gleich von sieben heim gesucht.

Regisseur Gogol Lobmayr schildert in seinem Dokumentarfilm die Lebenszyklen Frühjahr, Sommer, Trockenzeit, Zeit der Stürme, Regenzeit, Herbst und Winter. Ein kleiner afrikanischer Junge, der sich über den ersten Regen nach der Dürre freut, Aborigines im Buschland Australiens oder Luchse, die sich majestätisch der winterlichen Landschaft anpassen - "Seven Seasons", der dritte Teil von Gogol Lobmayrs Trilogie "Faszination Natur", besticht durch einen Wechsel von hypnotischen und poetischen Bildern und atemberaubenden Naturschauspielen. Sein Film führt den Zuschauer an die schönsten Plätze der Erde und zeigt, dass jede Jahreszeit ihre eigenen Wunder hat. Es ist ein Film, der die Sinne anspricht.

Für die Dreharbeiten zu "Seven Seasons" reiste Lobmayr auf monatelangen Touren um den Globus, stets auf der Suche nach den schönsten Aufnahmen. Insgesamt haben die Dreharbeiten fünf Jahre gedauert, gedreht wurde an mehr als 75 Orten in über 40 Ländern.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage