Fascinating India 3D

Dokumentation, D 2014
Beeindruckende Bilder in 3D

Beeindruckende Bilder in 3D

Nichts weniger als das Wesen Indiens wollten Regisseur Simon Busch und Kameramann Alexander Sass auf Film bannen, als sie mit kleinem Team und modernster Ausrüstung monatelang durch den Subkontinent reisten. Mit "Fascinating India 3D" ist ein Panorama entstanden, das Geschichte und Gegenwart eines Landes verbindet, dessen Name noch heute einen lockenden Klang besitzt.

"Fascinating India 3D" ist eine beeindruckende Bilderreise durch ein riesiges, unglaublich komplexes Land. Mit viel Begeisterung und Einsatzfreude schaffen es Busch und sein Team, den Zuschauern einen ehrlichen Blick auf Indiens berühmteste Orte zu verschaffen. Die Stationen der Reise sind die bekanntesten Städte und Tempelanlagen, vom Taj Mahal über den Tempelbezirk Ranakpur bis zum Basar von Delhi.

Herausgekommen ist eine traumhafte und spannende Kinoreise mit beeindruckenden 3D-Bildern voll drastischer Eindringlichkeit abseits vom Postkarten-Idyll. Denn die Dokumentation zeigt nicht nur die bedeutendsten Städte und Tempelanlagen und die Spuren der verschiedenen Religionen, sondern auch die Menschen des riesigen Landes.

Kinotipps
#Female Pleasure

#Female Pleasure

Fünf Frauen unterschiedlicher Weltreligionen bei ihrem Kampf für Gleichberechtigung und respektvollen Umgang

Kinotipps
Alles ist gut

Alles ist gut

Filmemacherin Eva Trobisch lotet die Folgen einer Vergewaltigung aus und macht dabei keine Kompromisse.

Kinotipps
Was uns nicht umbringt

Was uns nicht umbringt

Nicht nur in seinem Job als Psychotherapeut ist August Zirner soziale Kompetenz gefragt. Seine Töchter sind in der Pubertät, ...

Kinotipps
Verschwörung

Verschwörung

Im komplett frisch besetzten nächsten Kapitel von Stieg Larssons Millennium-Thriller-Reihe zieht Claire Foy als Titelheldin ...

Kinotipps
Suspiria

Suspiria

Remake des Italo-Kultfilms von Dario Argento aus 1977

Kinotipps
Rememory

Rememory

Sci-Fi-Thriller mit Game-of-Thrones-Star Peter Dinklage