Far Cry

Action/Abenteuer, D/CDN 2008
Til Schweiger jagt "Dr. Krieger" Udo Kier

Til Schweiger jagt "Dr. Krieger" Udo Kier

Der deutsche Regisseur Uwe Boll, auf trashige Kinoadaptionen von Videospielen spezialisiert, hat sich diesmal den legendären Ego-Shooter "Far Cry" vorgenommen. Mit seinem 30 Mio. Dollar teuren Actionfilm und einem Star-Ensemble um Til Schweiger und Udo Kier zeigt er eindrucksvoll, warum er schon einige Nominierungen für die Goldene Himbeere für den schlechtesten Film eingeheimst hat.

In seinem neuen Werk arbeitet ein geldgieriger Wissenschaftler (Kier) in geheimer Mission für die Regierung und nimmt als eine Art Frankenstein Experimente an Menschen vor, damit sie als Soldaten unverwundbar werden. Doch die Journalistin Valerie (Emanuelle Vaugier, "Charmed") ist ihm bereits auf der Spur. Auf ihren gefährlichen Recherchen trifft sie auf den ehemaligen Elitesoldaten Jack Carver (Schweiger), der ihr dabei hilft, die Monster-Soldaten zu stoppen. Dank seiner aufwendigen Stunts und eines gut trainierten Einzelkämpfers Til Schweiger dürfte der Film vor allem ein männlich-jugendliches Publikum ansprechen.

Kinotipps
Can you ever forgive me?

Can you ever forgive me?

Melissa McCarthy versucht sich als Autorin in der Krise am Fälschen von Schriftstellerbriefen

Kinotipps
Escape Room

Escape Room

Sechs Fremde lassen sich beim Escpace-Room-Spielen einsperren – doch aus Spaß wird schnell tödlicher Ernst

Kinotipps
Free Solo

Free Solo

Freikletterer Alex Honnold will „El Capitan“ besteigen, eine 975 Meter hohe Steilwand – und wird dabei von einem Kamerateam ...

Kinotipps
Drei Gesichter

Drei Gesichter

Die iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erlebt gemeinsam mit Regisseur Jafar Panahi einen pointenreichen Roadtrip

Kinotipps
Manou - flieg' flink!

Manou - flieg' flink!

Animation made in Germany: Manou, ein von Möwen aufgezogener Mauersegler, muss seinen Platz in der Welt finden!

Kinotipps
Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Wie ich lernte, bei mir selbst Kind zu sein

Österreichisches Coming of Age-Drama nach Motiven der gleichnamigen, autobiografisch gefärbten Erzählung von André Heller