Fantastic Four - Rise of the Silver Surfer

Action/Abenteuer, USA/D/GB 2007
Da hilft selbst ein feuriges Temperament nichts

Da hilft selbst ein feuriges Temperament nichts

Zwei Jahre nach seinem erfolgreichen Streifen "Fantastic Four" bringt Regisseur Tim Story jetzt die Fortsetzung in die Kinos. Das Team hat er komplett wieder zusammenbringen können, neu dabei ist der Silver Surfer, der als komplett animierte Figur noch mehr Spannung und vor allem spektakuläre Action bringen soll.

Nach Dr. Dooms Tod soll Ruhe in das Leben der Vier einkehren. Mr. Fantastic (Ioan Gruffudd) will seine Invisible Woman (Jessica Alba) heiraten, Johnny (Chris Evans) und Ben (Michael Chiklis) sind ihre Trauzeugen. Mit einer jähen Unterbrechung wird das Quartett konfrontiert, als der Silver Surfer auf seinem glimmernden Brett aus dem All zur Erde düst und dabei eine Spur der Zerstörung hinterlässt. Dem muss Einhalt geboten werden, und es kommt noch schlimmer: Dr. Doom taucht unerwartet wieder auf.

Seit 1983 hält Erfolgsproduzent Bernd Eichinger schon die Filmrechte an den "Fantastic Four"-Comics. Ganze 22 Jahre dauerte es dann, bis der erste von drei geplanten Filmen auf die Leinwand kam.

Kinotipps
Die Kanadische Reise

Die Kanadische Reise

Kleine Lügen, große Geheimnisse!

Kinotipps
Abschied von den Eltern

Abschied von den Eltern

Eindlingliche Schilderung einer Flucht vor den Nazis

Kinotipps
Meine teuflisch gute Freundin

Meine teuflisch gute Freundin

Gewitzte Teenie-Komödie

Kinotipps
Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Fate/Stay Night: Heaven's Feel - I. Presage Flower

Anime-Schlacht um den heiligen Gral

Kinotipps
Am Strand

Am Strand

Liebesdrama im prüden England der 1960er-Jahre

Kinotipps
Nicht ohne Eltern

Nicht ohne Eltern

Eine herzliche Liebeserklärung an einen „Verrückten“