Fair Traders

Dokumentarfilm, Schweiz 2018
Fair Traders

Fair Traders

Doku über drei Unternehmen die es schaffen, Markt und Moral zu vereinbaren.

Drei Akteure der freien Marktwirtschaft übernehmen Verantwortung für die Gesellschaft und nachfolgende Generationen: Sie wirtschaften nachhaltig. Der Film blickt auf Karrieren von erfolgreichen Unternehmerinnen und Unternehmern in unterschiedlichen Stadien, die lokal, national und international agieren und Markt und Moral vereinbaren. Fair Traders geht der Frage nach, wie ein Wirtschaftsmodell nach dem Neoliberalismus aussehen kann und zeigt hierzu die Haltung dreier Vorreiter, die tagaus tagein zwischen fairer Bezahlung innerhalb der gesamten Lieferkette, biologischer Produktion und dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft balancieren. Der Film eröffnet so aus einer oft hoffnungslos erscheinenden globalen Situation einen motivierenden möglichen Ausweg und rückt Ethik und Nachhaltigkeit als Faktoren für den Erfolg ins Zentrum.

Kinotipps
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Der Klavierspieler vom Gare du Nord

Kinotipps
Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich [KINOTIPP]

Journalist Seth Rogen verguckt sich in Politikerin Charlize Theron – und die teilt diese Gefühle sogar!

Kinotipps
Drei Schritte zu dir

Drei Schritte zu dir [KINOTIPP]

Im Krankenhaus, in der Sonderstation für Mukoviszidose, wo die Insassen stets Sicherheitsabstand einhalten müssen, beginnt es ...

Kinotipps
Measure of a man - Ein fetter Sommer

Measure of a Man – Ein fetter Sommer [KINOTIPP]

Weil Pummelchen Bobby im Ferienlager drangsaliert wird, beschließt er sich einen Sommerjob zu suchen und abzuspecken

Kinotipps
Tolkien

Tolkien [KINOTIPP]

Dome Karukoski porträtiert das Leben von Herr-der-Ringe-Autor J. R. R. Tolkien

Kinotipps
Unsere große kleine Farm

Unsere große kleine Farm [KINOTIPP]

John Chester zeigt in seiner Doku das harte aber erfüllende Leben in der Natur sowie deren außergewöhnliche Phänomene